Zuletzt aktualisiert am

Freizeit

Picknickwiese im Kreis Bayreuth: Hier spielen Kinder und freilaufende Hühner gemeinsam

Der Geflügelzüchterverein Gefrees im Landkreis Bayreuth bietet eine eigene Picknickwiese mit Freizeitmöglichkeiten für Kinder an. Nebenbei kann man auch Hühner und mehrere exotische Taubenarten betrachten.

Entspannen auf dem Land – manch einer würde behaupten, dass diese Kunst immer mehr in den Hintergrund gerät. Der Geflügelzüchterverein Gefrees im Kreis Bayreuth möchte dem Abhilfe schaffen.

Direkt an der Hofer Straße in Gefrees gibt es eine kleine Picknickwiese, auf der es sich entspannen lässt – und Kinder genug zum Spielen haben.

Picknick und Spielen unter Vogeltieren – auch im Kreis Bayreuth

Fährt man in Gefrees kurz die Hofer Straße in Richtung Münchberg entlang, sieht man auf der linken Seite bereits die Picknickwiese mit einem Sonnenschirm und Spielgelegenheiten – und mehreren Häusern daneben. Das Fichtelgebirge hat viele idyllische Ausflugsziele zu bieten.

An der Wiese kann man es sich auf den Sitzbänken gemütlich machen – oder aber natürlich mit einer mitgebrachten Picknickdecke die Sonne direkt auf dem Grün genießen. Und während die Erwachsenen zur Ruhe kommen, können die Kinder sich bei den Geschicklichkeitsspielen austoben: Bälle in Körbe werfen, Torwandschießen, Dosenwerfen… für Kinder aus mehreren Altersgruppen ist etwas dabei.

Tauben und Hühner am Gelände

Wem die Wiese alleine nicht ausreicht, kann mit den Vereinsmitgliedern die Hühner und Tauben betrachten. Über 300 Tauben und eine Vielzahl an Hühnern befinden sich am Gelände darunter usbekische und bucharische Tauben.

Dem Vereinsvorsitzenden Norbert Ruckdeschel ist es wichtig, den Besuchern das Hobby näher zu bringen, wenn sie denn interessiert sind: „Wir freuen uns immer, wenn jemand Interesse an unserem Hobby und unseren Tieren hat. Gerade bei Kindern ist es wichtig, die müssen so ein Huhn auch mal in die Hand nehmen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freizeitgestaltung für Gefrees: „man will dazu gehören“

Ruckdeschel möchte gerne etwas für die Familien bieten und insbesondere Kindern die Nähe zur Natur und den Tieren vermitteln: „Man will als Verein doch dazu gehören und etwas bieten. Sich einfach so unter Tieren auf die Wiese zu setzen… Manche kennen das gar nicht mehr.“

Gelegentlich kommen auch Schulklassen vorbei und haben viel Spaß mit den Tieren und den Spielen auf der Wiese: „Die Vögel sind für die Kinder natürlich der Hit. Aber auch mit den Spielen haben sie Spaß. Man muss ihnen nur ihre Freiheiten und sich austoben lassen.“

Picknicken in direkter Nähe zur Natur

Das Gelände liegt außerdem direkt neben vielen Feldern und mehreren Teichen, zu denen auch kleine, geheimnisvolle Wege führen. Wem das Liegen auf der Wiese also nicht zusagt, kann sich auch auf einen besinnlichen Spaziergang durch die Felder und Bäume hinter dem Gelände des Geflügelzuchtvereins machen.

Die Wiese liegt gleich hinter Gefrees links der Hofer Straße und ist die ganzen Sommerferien täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Vielleicht stellt das eine Alternative zu den aktuell unter Blaualgen leidenden Badeseen in Oberfranken dar.