Polizei

Schlägerei in Bayreuth: Mann mit Fahrradkette verprügelt

In Bayreuth haben sich am frühen Sonntagmorgen (14.11.2021) mehrere Personen geprügelt. Einen Mann erwischte es besonders heftig.

Schlägerei in Bayreuth: Am frühen Sonntagmorgen (14. November) prügelten sich mehrere Personen in der Innenstadt von Bayreuth.

Ein 27-jähriger Beteiligter wurde dabei mit einer Fahrradkette auf den Kopf geschlagen.

Schlägerei in Bayreuth

Schlägerei in der Bayreuther Innenstadt: Gleich mehrere Personen gingen bei einer Konfrontation am frühen Sonntagmorgen in der Fußgängerzone aufeinander los. Das berichtet die Polizei Bayreuth-Stadt. In der Nacht zuvor wurde bei einer anderen Schlägerei auch mit einer Glasflasche geprügelt.

In der Maximilianstraße, im Bereich der Kneipe Kanapee, kam es gegen 05:00 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf einen 27-Jährigen, welchem mit einer Fahrradkette auf den Kopf geschlagen wurde. Der Mann wurde im Anschluss in eine Klinik gebracht. Zudem wurde einem Student von einem weiteren Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Beide Täter flüchteten.

Mann in Fußgängerzone mit Fahrradkette verprügelt: Zeugen gesucht

Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalls, sich telefonisch unter der Tel. 0921/506-2130 zu melden. Bereits eine Woche zuvor kam es zu einer Schlägerei. Dabei wurde einem Beteiligten mit voller Kraft auf die Hand getreten.