Arbeitsunfall

Schlimmer Unfall bei der Ernte im Kreis Bayreuth: Person wird schwer verletzt

Bei der Erntearbeit ist bei Bindlach am Samstag (4. September 2021) eine Person schwer verletzt worden. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Zu einem schweren Betriebsunfall wurde die Feuerwehr Bindlach am Samstagnachmittag (4. September 2021) alarmiert. Um 13:31 wurde der Alarm bei der Feuerwehr ausgelöst.

Bei Erntearbeiten auf einem Feld bei Bindlach wurde eine Person in der Maschine eingeklemmt und schwer verletzt.

Bindlach: „Vorbildliche Hilfe“ von Ersthelfer

Mit einem hydraulischen Rettungsgerät sowie diversen Werkzeugen konnte die Person von der Feuerwehr Bindlach befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Weiter erklärt die Feuerwehr Bindlach, dass eine weitere Person „vorbildliche Hilfe und gute Vorarbeit“ geleistet hatte, bis die Feuerwehr am Unfallort eingetroffen war.