Zuletzt aktualisiert am

Fotografie

Bierbauch-Kalender aus dem Landkreis Bayreuth: „Echte Männer“ lassen sich für „Aprilscherz“ ablichten

Für das kommende Jahr 2023 gibt es aus dem Landkreis Bayreuth einen ganz besonderen Kalender. Die Männer der Brauerei Hütten aus Warmensteinach ließen sich für einen „Bierbauch-Kalender“ ablichten.

Was sich in den letzten Monaten schon zusammen“braute“, hat nun ein vorzeigbares Ergebnis produziert. Ursprünglich startete die Aktion als Aprilscherz, aber Simone Werner-Ney vom Fotostudio „Webdesign-Stube“ in Fichtelberg und Warmensteinach konnte dann wohl doch nicht mehr nein sagen.

Am 1. April 2022 rief die Fotografin zu einem Bierbauch-Fotoshooting auf. Und siehe da: Ein halbes Jahr später verkündet Werner-Ney die Veröffentlichung des daraus entstandenen Bierbauch-Kalenders für 2023.

Bierbauch-Shooting im Landkreis Bayreuth

Im ursprünglichen Angebot war nicht nur das Shooting selbst enthalten, sondern auch gleich ein „Beratungsgespräch mit Tipps für den perfekten Bierbauch“. Auch Hautpflegetipps für einen faltenlosen Genuss und Fitnesstipps zum Reshaping, für die „optimale Kugelform“ waren inklusive. Für den Gesamtpreis von 99 Euro hätte es auch auf Wunsch ein digitales Bauch-Resizing gegeben. Aber mal ehrlich: Das wäre doch nicht im Sinne eines solchen Shootings. Lesen Sie auch: Eine Bayreutherin schaffte es auf die Titelseite des Playboy.

Eine Weile wurde es still, doch am 13. Oktober wandte sich Werner-Ney auf Facebook erneut dem Thema zu mit der großen Verkündung: Im September hat sie mit „echten Fichtelgebirgsmännern und Bier der Brauerei Hütten“ ein richtiges Bierbauch-Shooting in ihrem Studio durchgeführt. Das Ergebnis: Der Bierbauch-Kalender 2023. Mittlerweile mussten sogar die Bestellungen kurzfristig gestoppt werden aufgrund des großen Interesses an dem Kalender.




Was als Aprilscherz begann…

Bei Radio Bamberg äußerte sich auch Patrick Nickl, Braumeister bei der Brauerei Hütten zu dem Kalender: „Ich habe den Aprilscherz nicht verstanden.“ Nickl wollte jedoch kein Einzel-Shooting. Wenn schon, denn schon: Es sollte ein kompletter Bierbauchkalender für seine Brauerei herausspringen. 13 Männer wurden abgelichtet.

Erhältlich ist der Kalender auf der Website des Fotostudios von Simone Werner-Ney und im Online-Shop sowie vor Ort in der Brauerei Hütten.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden