Nachrichten aus Bayreuth

Die Stadt Bayreuth hat einen neuen Distriktvorsteher. Symbolbild: Neele BoderiusDie Stadt Bayreuth hat einen neuen Distriktvorsteher. Symbolbild: Neele Boderius

Neuer Distriktvorsteher für die Stadt Bayreuth

Die Stadt Bayreuth hat einen neuen Distriktvorsteher. Doch was sind Distriktvorsteher eigentlich?
Der Bayreuther Aktivist Thomas Lachner spannte am frühen Nachmittag mit seinen Mitstreitern die ersten Seile gegenüber vom Bayreuther Rathaus. Foto: Johannes PittroffDer Bayreuther Aktivist Thomas Lachner spannte am frühen Nachmittag mit seinen Mitstreitern die ersten Seile gegenüber vom Bayreuther Rathaus. Foto: Johannes Pittroff

Bayreuther Klima-Kletterer erklimmen Linde vorm Rathaus: Protest gegen Stadt

Klima-Aktivisten haben gegenüber vom Bayreuther Rathaus die Linde erklommen. Damit wollen sie an ihrem Protest vom vergangenen Winter anknüpfen.
Bayreuths Autofahrer müssen sich wieder auf eine neue Baustelle einstellen. Symbolbild: PixabayBayreuths Autofahrer müssen sich wieder auf eine neue Baustelle einstellen. Symbolbild: Pixabay

Weitere Straße in Bayreuth wird gesperrt: Eine Woche lang Umleitung

Eine Straße in Bayreuth ist ab kommenden Montag, den 28. November 2022, bis zum folgenden Freitag teilweise voll gesperrt.

Bagger gräbt Straße auf

Bayreuther Straßensperrungen: Hier wird im September gebaut

Wo im Stadtgebiet Bayreuth derzeit gebaut wird, wie lange die Arbeiten dauern und wie man sie umfahren kann? Hier behalten Sie den Überblick.

Finanzierung steht: Mit Bus und Bahn für einen Euro am Tag fahren

Die Finanzierung steht. Das 365-Euro-Ticket kann kommen: Ab dem Schuljahr 2020/21 könnten auch Schüler und Azubis in und um Bayreuth für einen Euro am Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Bezirkskrankenhaus: Der Bezirk zahlt wieder nach Tarif

Die Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO), darunter auch das Bezirkskrankenhaus in Bayreuth, kehren zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) zurück.

Bayreuther Produktzentrum vor Schließung: Stellenabbau bei BAT

BAT schließt sein regionales Produktzentrum in Bayreuth. Die Schließung betrifft 185 Arbeitsplätze. Hier gibt’s alle Infos dazu!

Auto-Tuning: Gespaltene Meinungen über den Live-Chat der Polizei

Plaudern, fachsimpeln und diskutieren: Das tat die oberfränkische Polizei am Mittwochabend mit allen Tuning-Begeisterten. Denn das Thema sorgt oft für Konflikte zwischen Tunern und Beamten. Vor allem, wenn um Sicherstellungen geht.

Kanzleistraße: Neues Leben im ehemaligen Postgebäude

Vor knapp einem Jahr wurde bekannt, dass die Postfiliale in der Kanzleistraße 3 in Bayreuth schließt. Jetzt wird das Haus mit neuem Leben gefüllt.

Graffiti: Bayreuther will „Schmierereien“ kostenlos entfernen

Seit Monaten halten mehrere Sprayer die Polizei im Stadtgebiet auf Trapp. Jetzt hat sich ein Bayreuther gemeldet, der die „Schmierereien“ gerne in seiner Freizeit entfernen möchte. 

Beachen, Skaten, Turnen: In der Scheffelstraße wird über Lärm diskutiert

Der Jugendausschuss des Stadtrats wird sich in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am Montag mit der Zukunft der ehemaligen Tennisplätze des Post SV an der Scheffelstraße befassen.

Ein Jahr Bayreuther Tagblatt: Wie alles begann

Am 10. September 2018 erblickte die Neuauflage des Bayreuther Tagblatts das Licht der Welt. Die Redaktion blickt zurück.

Baustellen im Stadtgebiet: Weitere Straßen gesperrt

In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten wieder auf einige neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen.

Ausbildungs-Start: Diese Azubis lernen bei Maisel

Mit dem Beginn ihrer Ausbildung bei der Brauerei Gebrüder Maisel starten diese jungen Erwachsenen in das Berufsleben.

Das sind die Gesichter der Bayreuther Tafel

Knapp 140 Ehrenamtliche arbeiten bei der Tafel Bayreuth. Das bt stellt einige von ihnen vor.

Wolfgang Bosbach im bt-Interview: „Ich bin ein Freund der klaren Worte!“

Am Sonntag war Wolfgang Bosbach von der CDU zu Gast auf der Kreuzer Kerwa. Das Bayreuther Tagblatt hat sich mit dem beliebten Politiker vorab zum Interview getroffen.

Walküre: Bayreuther Porzellanhersteller ist insolvent

Der Bayreuther Porzellanhersteller Walküre hat Insolvenz angemeldet.

Bayreuther Landgericht: Frau gewinnt Blitz-Klage gegen VW

Eine Frau kaufte 2014 in Bayreuth einen VW mit manipuliertem Dieselmotor. Im März klagte sie gegen VW. Mit Erfolg.

Stadt vor Gericht: Streit um ein „Monster“ in der Saas

In der Saas gibt’s Ärger. Ein Mann nennt das Haus seines Nachbarn ein Monster und zieht gegen die Stadt vor Gericht. Die soll vor über 50 Jahren einen groben Fehler gemacht haben.

Geschützt: eila in Bayreuth: Europas größter Spezial-Mietpark – Die Kunden kommen aus der ganzen Welt

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.