Nachrichten aus dem Landkreis Bayreuth

Was passiert gerade im Landkreis Bayreuth? Hier gibt es schnell und aktuell die neusten Nachrichten aus der Region Bayreuth.

Das große Außenbecken der Lohengrin Therme wird bereits seit dem 1. September 2022 nicht mehr beheizt. Foto: Lohengrin ThermeDas große Außenbecken der Lohengrin Therme wird bereits seit dem 1. September 2022 nicht mehr beheizt. Foto: Lohengrin Therme

Steigende Energiepreise: Wie gehen beheizte Bäder im Bayreuther Land damit um?

Die aktuelle Preissteigerung der Energiepreise trifft jeden, auch die beheizten Bäder. So handhaben es aktuell die Bäder in Stadt und Landkreis Bayreuth.
Zwischen Gefrees und Münchberg-Nord staut es sich heute gute neun Kilometer lang. Symbolbild: PixabayZwischen Gefrees und Münchberg-Nord staut es sich heute gute neun Kilometer lang. Symbolbild: Pixabay

Aktuell Stau im Landkreis Bayreuth: Hier kommt es derzeit zu erheblichen Behinderungen

Auf der A9 im Landkreis Bayreuth kommt es am Freitagnachmittag, 23. September 2022, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Auf dem Gelände des alten fränkischen Wunderland soll ein Karls Erlebnis-Dorf entstehen. Bild: Annika FlatzAuf dem Gelände des alten fränkischen Wunderland soll ein Karls Erlebnis-Dorf entstehen. Bild: Annika Flatz

Erstes Karls Erlebnisdorf von Bayern: Hier im Landkreis Bayreuth – das ist geplant

Mit der Zustimmung des Marktgemeinderates Plech zum Bebaungsplanentwurf wurde der nächste Schritt in Richtung Karls Erlebnis-Dorf im Landkreis Bayreuth getan.
Coronavirus im Kreis Bayreuth. Kindergarten und Arztpraxis wurden geschlossen.

Aktuelle Lage nach Coronavirus im Landkreis Bayreuth: Kindergarten und Arztpraxis zu

In einer Arztpraxis im Landkreis Bayreuth wurden zwei Patienten positiv auf das Coronavirus getestet. Die Arztpraxis ist in Quarantäne.

Regiobahn

Keine Züge zwischen Bayreuth und Nürnberg wegen umgestürztem Baum

Momentan (28.2.2020, 15:25 Uhr) fahren auf der Bahnstrecke zwischen Bayreuth und Nürnberg keine Züge, weil ein Baum auf den Gleisen liegt. Dies teilt die Deutsche Bahn mit. 

Klaus Bauer kandidiert für die CSU als Landrat für den Kreis Bayreuth. Foto: Susanne Monz

Mit dem Bayreuther Landratskandidaten durch den Landkreis: Klaus Bauer von der CSU

Klaus Bauer kandidiert für die CSU als Landrat für den Kreis Bayreuth. Er beschreibt seine wichtigsten und wie seine Familie auf die Kandidatur reagierte.

Fifty-fifty-Taxi soll dauerhaft für den gesamten Landkreis kommen

Nach der mehrmonatigen Testphase des Fifty-fifty-Taxis hat der Kreisausschuss Bayreuth nun eine Bilanz gezogen. Mit einem eindeutigen Ergebnis.

Niedrige Umlage und 3,2 Millionen Fehlbetrag – Streit im Kreisausschuss Bayreuth

Der Haushalt 2020 sorgte im Kreisausschuss des Landkreises Bayreuth für große Diskussionen. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Bäckerei im Bayreuther Landkreis setzt die Bonpflicht anders um

Die Bäckerei Heckel in Waischenfeld setzt die seit Januar 2020 geltende Bonpflicht ein wenig anders um. Auf der Theke steht ein Körbchen voller Kinder Schoko-Bons.

Mann soll Lebensgefährtin monatelang misshandelt haben – vor Gericht sind sie verlobt

Laut Anklage soll ein Mann aus dem Landkreis Bayreuth seine Lebensgefährtin insgesamt neun Mal geschlagen haben. Das Verfahren wurde eingestellt.

Die Polizei Pegnitz dankt Susanne Wachter für ihre Hilfe. Foto: Polizei

Heldin des Tages: Frau aus Bayreuther Landkreis ermittelt Täter

Die Polizei Pegnitz bedankt sich bei Susanne Wachter. Sie hat der Polizei geholfen, eine Straftat aufzudecken. Sie wollte ein Vorbild für ihre Tochter sein.

Landrat Hermann Hübner: So wenig Arbeitslose im Landkreis Bayreuth wie noch nie

„Der Landkreis steht gut da“, sagte Landrat Hermann Hübner im Rahmen einer Pressekonferenz in der Hotelfachschule Pegnitz. Es gibt so wenig Arbeitslose wie noch nie.

Gesprengter Fleischautomat im Kreis Bayreuth – Hat sich der Täter gestellt?

In der Nacht auf en heutigen Samstag (11. Januar 2020) wurden der Fleischautomat „Fleisch“ der Metzgerei Leipold in Bad Berneck mit einem Böller gesprengt.

In einer Bank in Weidenberg wurde ein Geldautomat gesprengt. Foto: Oliver Riess

Geldautomat im Landkreis Bayreuth gesprengt – Mutmaßliches Fluchtfahrzeug gefunden

Die Täter flüchteten mit einem Motorroller. Die Fahndung läuft.

Fifty-fifty-Taxi: Testphase wird verlängert

Wie das Landratsamt Bayreuth mitteilt, wird die seit November 2019 laufende Testphase „Fifty-Fifty-Taxi“ bis einschließlich Samstag, 1.2.2020 verlängert.

Kreisausschuss Bayreuth: Was wird aus der Hotelfachschule in Pegnitz?

Am Freitag diskutierte der Kreisausschuss über die Zukunft der Hotelfachschule in Pegnitz. Soll die Hotelfachschule weitergeführt werden oder wird der Betrieb eingestellt?

Landkreis Bayreuth als Vorreiter: Erstes Wasserstoff-Auto im Einsatz

„Viele diskutieren über den Klimaschutz – wir handeln!“ Mit diesen Worten stellte Landrat Hermann Hübner das erste wasserstoffbetriebene Dienstfahrzeug des Landkreises Bayreuth vor.

Landkreis Bayreuth: Drogen bei Kindern an Schulen gefunden – Mehrere Festnahmen

Bei einer großen Drogen-Razzia hat die Polizei am Dienstagmorgen 10 Wohnungen durchsucht und sieben Personen festgenommen. Hier gibt’s alle Einzelheiten!

Kinostart des Fichtelgebirgskrimis verzögert sich

Fans des Fichtelgebirgskrimis Siebenstern müssen sich weiterhin auf den Start der Serie gedulden. Der geplante Kinostart im November muss verschoben werden.

Disco-Taxi startet in Testphase

Passend zum Party-Wochenende können Jugendliche ab dem heutigen Samstag zum halben Preis mit dem Taxi von der Disco nach Hause fahren.

Stadt und Landkreis Bayreuth führen Mehrwegbecher ein!

Die Coffee-to-go-Mehrwegpfandbecher für Stadt und Landkreis Bayreuth kommen. Noch im November werden sie eingeführt.

Über Grenzen hinweg: Miteinander für eine starke Region

Die oberfränkische, sächsische und tschechische Region hat sich gut entwickelt. Damit das so bleibt und sich die Regionen weiter entwickeln, kooperieren die Verwaltungen miteinander.

„Abfallflut verhindern“: Stadt und Landkreis wollen Mehrwegbecher einführen

Stadt und Landkreis Bayreuth wollen ein Pfandsystem für Mehrwegbecher einführen. So soll die „Abfallflut“, die durch Einwegbecher entsteht, eingedämmt werden.

#freiraumfürmacher: Mit der VR-Brille ins Fichtelgebirge

Von Düsseldorf ins Fichtelgebirge in wenigen Sekunden? Eine VR-Brille macht es möglich! Diese Möglichkeit gab es jüngst in der Großstadt. Warum, erfahren Sie hier!

Landratswahl: Klaus Bauer geht für die CSU in den Wahlkampf

Der 49-Jährige will anpacken, um den Landkreis zu einem liebens- und lebenswerten Ort zu machen. Seine Ziele: Neues auf den Weg bringen und die Bürger mitnehmen.

Landkreis Bayreuth: Ein Fest zum Jubiläum von „Demokratie leben!“

Zum Jubiläum des fünfjährigen Bestehens des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ laden die Organisatoren am Freitag zum Demokratiefest nach Hollfeld ein.

Es kann gebohrt werden: 1,76 Millionen für Therme Obernsees

Das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Regierung von Oberfranken haben die Weichen für die notwendige Ersatzbohrung an der Therme Obernsees gestellt. Hier gibt’s alle Infos dazu!

50-50-Taxi: Testphase startet im November

Die Stadt und der Landkreis Bayreuth testen das Angebot. Im November und Dezember fahren Jugendliche zum halben Preis mit dem Taxi von der Disco nach Hause.