Nachrichten aus dem Landkreis Bayreuth

Was passiert gerade im Landkreis Bayreuth? Hier gibt es schnell und aktuell die neusten Nachrichten aus der Region Bayreuth.

Die Impfzentren im Landkreis Bayreuth schließen Ende Jahr ihre Türen. Symbolbild: pixabayDie Impfzentren im Landkreis Bayreuth schließen Ende Jahr ihre Türen. Symbolbild: pixabay

Ende für Impfzentren: Landkreis Bayreuth schließt Corona-Impfzentren

Ende Dezember werden die Corona-Impfzentren im Landkreis Bayreuth ihre Türen schließen.
Die ersten Weihnachtsmärkte im Bayreuther Land lassen schon diesen Sonntag die Lichter leuchten. Symbolbild: PixabayDie ersten Weihnachtsmärkte im Bayreuther Land lassen schon diesen Sonntag die Lichter leuchten. Symbolbild: Pixabay

Erste Weihnachtsmärkte bei Bayreuth eröffnen: Hier gibt es schon diesen Sonntag Glühwein

Die ersten Weihnachtsmärkte bei Bayreuth gibt es schon diesen Sonntag, am 20. November 2022. Bald danach folgen viele weitere.
Der beliebte Andreasmarkt in Weidenberg bei Bayreuth kehrt zurück. Symbolbild: pixabayDer beliebte Andreasmarkt in Weidenberg bei Bayreuth kehrt zurück. Symbolbild: pixabay

Andreasmarkt bei Bayreuth kehrt zurück: Highlight im Advent

Der beliebte Andreasmarkt in Weidenberg bei Bayreuth findet dieses Jahr endlich wieder statt. Zwei Jahre lang war es wegen Corona finster geblieben.

Disco-Taxi startet in Testphase

Passend zum Party-Wochenende können Jugendliche ab dem heutigen Samstag zum halben Preis mit dem Taxi von der Disco nach Hause fahren.

Stadt und Landkreis Bayreuth führen Mehrwegbecher ein!

Die Coffee-to-go-Mehrwegpfandbecher für Stadt und Landkreis Bayreuth kommen. Noch im November werden sie eingeführt.

Über Grenzen hinweg: Miteinander für eine starke Region

Die oberfränkische, sächsische und tschechische Region hat sich gut entwickelt. Damit das so bleibt und sich die Regionen weiter entwickeln, kooperieren die Verwaltungen miteinander.

„Abfallflut verhindern“: Stadt und Landkreis wollen Mehrwegbecher einführen

Stadt und Landkreis Bayreuth wollen ein Pfandsystem für Mehrwegbecher einführen. So soll die „Abfallflut“, die durch Einwegbecher entsteht, eingedämmt werden.

#freiraumfürmacher: Mit der VR-Brille ins Fichtelgebirge

Von Düsseldorf ins Fichtelgebirge in wenigen Sekunden? Eine VR-Brille macht es möglich! Diese Möglichkeit gab es jüngst in der Großstadt. Warum, erfahren Sie hier!

Landratswahl: Klaus Bauer geht für die CSU in den Wahlkampf

Der 49-Jährige will anpacken, um den Landkreis zu einem liebens- und lebenswerten Ort zu machen. Seine Ziele: Neues auf den Weg bringen und die Bürger mitnehmen.

Landkreis Bayreuth: Ein Fest zum Jubiläum von „Demokratie leben!“

Zum Jubiläum des fünfjährigen Bestehens des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ laden die Organisatoren am Freitag zum Demokratiefest nach Hollfeld ein.

Es kann gebohrt werden: 1,76 Millionen für Therme Obernsees

Das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Regierung von Oberfranken haben die Weichen für die notwendige Ersatzbohrung an der Therme Obernsees gestellt. Hier gibt’s alle Infos dazu!

50-50-Taxi: Testphase startet im November

Die Stadt und der Landkreis Bayreuth testen das Angebot. Im November und Dezember fahren Jugendliche zum halben Preis mit dem Taxi von der Disco nach Hause.

Ü-16-Party: Micaela Schäfer ruft das Jugendamt auf den Plan

Der Auftritt eines Erotik-Models auf einer Party für Jugendliche beschäftigt das Jugendamt in Regensburg.