Polizei und Blaulicht

Hier gibt es die aktuellen Polizei- und Blaulichtmeldungen aus Bayreuth und der Region.

Der Fahrer entsorgte seine Weinflaschen auf einer Kreuzung nahe Bayreuth. Zwei davon waren zerbrochen. Symbolfoto: PixabayDer Fahrer entsorgte seine Weinflaschen auf einer Kreuzung nahe Bayreuth. Zwei davon waren zerbrochen. Symbolfoto: Pixabay

Weinflaschen auf Kreuzung nahe Bayreuth entsorgt: am helllichten Tag

Ein Fahrer hat in Oberfranken nahe Bayreuth zwei Kartons mit Weinflaschen entsorgt. Als Mülleimer nahm er eine viel befahrene Kreuzung.
Die brennende Garage in Bayreuth in der Funckstraße sorgte für einen Feuerwehr-Einsatz. Foto: Freiwillige Feuerwehr BayreuthDie brennende Garage in Bayreuth in der Funckstraße sorgte für einen Feuerwehr-Einsatz. Foto: Freiwillige Feuerwehr Bayreuth

Feuer in Bayreuth: Gasflasche in Garage erhöht Gefahr

Die Bayreuther Feuerwehren hatten gleich zwei Einsätze am Sonntagabend, den 4. Dezember 2022. Ein Einsatz barg besondere Gefahren.
Das Auto ist in Franken verschwunden - bisher spurlos. Symbolbild: PixabayDas Auto ist in Franken verschwunden - bisher spurlos. Symbolbild: Pixabay

Auto nach Panne in Franken spurlos verschwunden: Mysteriöser Vorfall

Ein Fahrer muss in Franken sein Auto mit einem Motorschaden stehenlassen. Wenig später verschwindet es spurlos.

23-jähriger Quadfahrer verunglückt tödlich in Oberfranken

Am Montagvormittag (13.4.2020) hat ein Passant einen tödlich verletzten Quadfahrer an einem Feldweg im Kreis Hof gefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen. 

Fröhliche Hausparty in Oberfranken trotz Ausgangsbeschränkungen

Am Ostersonntag (12.4.2020) haben sieben Menschen lautstark in einer Wohnung gefeiert. Die Feiernden zeigten sich den Polizisten gegenüber uneinsichtig.

18-jähriger Bayreuther nach mehreren Corona-Partys im Gefängnis

Am frühen Sonntagmorgen (12.4.2020) haben Polizisten eine private Geburtstagsfeier in einer Wohnung in Bayreuth beendet und den Veranstalter in Gewahrsam genommen.

Polizei räumt bayerischen Supermarkt – über 100 Menschen gleichzeitig im Laden in Corona-Zeiten

Am Karsamstag (11.4.2020) haben sich zig Menschen im Bereich eines Lebensmittelgeschäfts in Berg am Laim aufgehalten. Sie hielten sich nicht an den Mindestabstand. 

Mehrere Verstöße gegen Corona-Auflagen in Oberfranken – Familie feiert Grillparty

Am Samstag (11.4.2020) haben mehrere Personen in Oberfranken gegen die derzeit geltende Ausgangsbeschränkungen verstoßen. Unter anderem wurde eine Grillparty gefeiert. 

Corona-Party mit Drogen in Oberfranken

Anwohner haben die Polizei am Karfreitag informiert, dass in der Nacht zuvor eine Party in einer Mietwohnung im Haus stattgefunden haben soll.

Grillparty trotz Ausgangsbeschränkungen – Gäste reisen extra an

Sieben Personen haben sich zu einer Grillparty am Karfreitag (10.4.2020) getroffen. Polizisten sprengten die Feier im mittelfränkischen Schnaittach und lösten sie auf.

Kurioses in der Corona-Krise: 18-jähriger Franke in Kofferraum eingesperrt

Weil ein 18-jähriger Franke wegen der Corona-Krise keine Übernachtungsmöglichkeit in Erfurt gefunden habe, hat er sich im Kofferraum seines Autos schlafen gelegt und sich dabei versehentlich eingesperrt.  

Viele Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen: Shisha-Laden trotz Verbot geöffnet

In Oberfranken haben Polizisten wieder einige Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus verzeichnet.

Oberfränkische Corona-Infizierte trotz Quarantäne in der Öffentlichkeit unterwegs

Corona-Infizierte waren am Gründonnerstag trotz Quarantäne in der Öffentlichkeit in Oberfranken in Kronach unterwegs, teilt die Polizei mit.

Feuer im Landkreis Bayreuth – Kripo ermittelt Ursache

Die Polizei Oberfranken teilt in einer Erstmeldung mit, dass in Spänfleck (Kreis Bayreuth) eine Scheune brennt. Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei gibt es keine Verletzten.

Traktorfahrer stört Feuerwehreinsatz in Oberfranken – und zeigt Einsatzkräften den Vogel

In Oberfranken hat ein Traktorfahrer den Einsatz der Feuerwehr gestört. Er durchfuhr die Absperrungen und zeigte Einsatzkräften den Vogel.

Jugendliche spielen Fußball: Fränkische Polizei leitet Verfahren ein

Jugendliche haben gegen die bayerischen Ausgangsbechränkungen verstoßen. In Lauf (Franken) haben sie Fußball auf einem Sportplatz gespielt.

Fahranfänger (21) verliert Kontrolle über sein Auto in Bayreuth – danach wird es skurril

Unfallflucht und Sachbeschädigung in Bayreuth: Der Besuch eines 21-jährigen Münchners in Bayreuth zieht nach Angaben der Polizei Konsequenzen nach sich.

Bis Ende der vorläufigen Ausgangsbeschränkungen im Knast: Zwei Wiederholungstäter aus Oberfranken

In Oberfranken müssen zwei Männer ins Gefängnis weil sie mehrfach gegen die Ausgangsbeschränkungen in Bayern verstoßen haben.

Diebe verstoßen gegen Ausgangsbeschränkungen in Oberfranken: Klauen sei kein triftiger Grund

Eine Polizei in Oberfranken stellt klar: Das Verlassen des Hauses während der Corona-Krise für Diebstahl, verstößt gegen die Ausgangsbeschränkungen in Bayern.

Neue Verstöße gegen Ausgangsbestimmungen in Oberfranken – Polizistin als „Nazi“ beschimpft

Seit Beginn der Ausgangsbeschränkung vor zwei Wochen hat die Polizei Oberfranken 1.000 Verstöße vermerkt. Ein 34-Jähriger landete deshalb sogar im Gefängnis.

Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung: Junge Männer treffen sich an Stausee in Oberfranken

In Oberfranken haben mehrere Menchen gegen die Bayerischen Ausgangsbeschränkungen verstoßen. Junge Männer haben sich an einem Stausee getroffen.

Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung: 17-Jähriger spielt auf Spielplatz

17-Jähriger in Oberfranken wegen Verstoß gegen Ausgangsbeschränkungen angezeigt: Ein 17-jähriger Hofer nutzte Spielgeräte eines Spielplatzes.

Mann greift Mitarbeiterin im Supermarkt an – weil er einen Einkaufwagen benutzen soll

Weil ein Mann wegen der aktuellen Corona-Krise einen Einkaufswagen benutzten sollte, hat er gleich mehrere Kunden angegriffen.

Unfall mit mehreren Verletzten in Oberfranken: Die Verletzten haben dabei gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoßen

Unfall mit mehreren Verletzten in Oberfranken. Dazu haben die Menschen in einem Auto gegen die Ausgangsbeschräknungen in Bayern verstoßen.

23-Jähriger bei Messerattacke in Oberfranken getötet – Fahndung nach Täter

Am Samstag hat ein Mann einen 23-Jährigen mit einem Messer abgestochen. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Täter. Alle Infos und das Fahndungsfoto gibt es hier.

Einbruch trotz Ausgangsbeschränkungen: Polizisten nehmen die Verfolgung auf

Am Samstagmorgen wird die Polizei auf eine Gruppe von vier Personen aufmerksam. Trotz Ausgangsbeschränkungen begehen die vier dann einen Einbruch.

Abstand in Bayreuther Supermarkt nicht eingehalten: Ladendetektiv von Mann angegriffen

In Bayreuth ist ein Ladendetktiv angegriffen worden. Er hatte zuvor einen Mann auf einen zu geringen Abstand wegen der Corona-Krise ermahnt.

Mann fährt ohne Grund im Raum Bayreuth Auto: Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung

Die Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierte am 1. April 2020 auf der A9 bei Sophienberg einen Mann. Er konnte keinen triftigen Grund für seine Fahrt nennen.