Polizei und Blaulicht

Hier gibt es die aktuellen Polizei- und Blaulichtmeldungen aus Bayreuth und der Region.

Auch der zweite Unfall bei den Bayreuther A9-Ausfahrten ist mittlerweile geräumt. Symbolbild: Pixabay.Auch der zweite Unfall bei den Bayreuther A9-Ausfahrten ist mittlerweile geräumt. Symbolbild: Pixabay.

BMW fährt gegen Ampel bei Hochbrücke: Unfall in Bayreuth

In Bayreuth hat es an beiden A9-Ausfahrten gekracht. Bei der Nord-Ausfahrt ist ein BMW gegen die Ampel bei der Hochbrücke gefahren.
Die Bayreuther Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Symbolbild: PixabayDie Bayreuther Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Symbolbild: Pixabay

Bayreuther Polizei sucht Entflohenen: nicht ansprechen!

Die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt sucht einen Entflohenen und bittet um Mithilfe durch die Bevölkerung.
Der Radfahrer, der den Unfall in Bayreuth verursacht hat, war wahrscheinlich betrunken. Symbolbild: PixabayDer Radfahrer, der den Unfall in Bayreuth verursacht hat, war wahrscheinlich betrunken. Symbolbild: Pixabay

Bayreuth: Radfahrer kracht frontal in stehendes Auto

Ein Radfahrer ist in Bayreuth frontal in ein Auto gekracht, obwohl die Fahrerin vorher extra angehalten hatte.

Einbruch trotz Ausgangsbeschränkungen: Polizisten nehmen die Verfolgung auf

Am Samstagmorgen wird die Polizei auf eine Gruppe von vier Personen aufmerksam. Trotz Ausgangsbeschränkungen begehen die vier dann einen Einbruch.

Abstand in Bayreuther Supermarkt nicht eingehalten: Ladendetektiv von Mann angegriffen

In Bayreuth ist ein Ladendetktiv angegriffen worden. Er hatte zuvor einen Mann auf einen zu geringen Abstand wegen der Corona-Krise ermahnt.

Mann fährt ohne Grund im Raum Bayreuth Auto: Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung

Die Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierte am 1. April 2020 auf der A9 bei Sophienberg einen Mann. Er konnte keinen triftigen Grund für seine Fahrt nennen.

Angestellter mit Schusswaffe in Oberfranken bedroht: 20-Jähriger nach Überfall in Haft

Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Lebensmittelmarkt in Oberfranken am Mittwoch (1. April 2020) konnten zwei tatverdächtige Personen festgenommen werden.

Trotz Ausgangsbeschränkung in Oberfranken: Mann (21) feiert Party und Wirt öffnet Gaststätte

Trotz Ausgangsbeschränkung in Bayern hat ein Wirt in Oberfranken seine Gastwirtschaft geöffnet. Ein 21-Jähriger hat in Hof eine Party gefeiert.

Explosion in Industriegebäude in Kulmbach löst Großbrand aus

Über 100 Einsatzkräfte waren am Dienstagabend (31.3.2020) bei dem Großbrand der Firma für Nahrungsmittelherstellung Ireks in Kulmbach gefordert.

Unfall auf Baustelle in Bayreuth: Mann muss mit Baukran geborgen werden

Am Dienstag (31. März 2020) verletzte sich auf einer Baustelle an der Leuschnerstraße in Bayreuth ein Bauarbeiter. Er musste mit einem Kran geborgen werden.

Patient in oberfränkischem Krankenhaus klaut sich Schutzausrästung zusammen

Ein 70-Jähriger hat seinen Aufenthalt in einer Klinik in Oberfranken ausgenutzt, um Schutzmasken und Desinfektionsmittel zu „hamstern“.

Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen in Oberfranken: Alkohol getrunken und Passanten angepöbelt

Am Montag haben mehrere Menschen gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoßen. Am Nachmittag erwischte die Polizei zwei Gruppen kurz hintereinander.

Mann hustet Polizisten ins Gesicht: 4580 Verstöße in fränkischer Region gegen Ausgangsbeschränungen

Tausende Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen in Bayern hatte die mittelfränkische Polizei festgestellt. Ein Mann hustete einem Polizisten ins Gesicht.

19-Jähriger von Nachbarn im Kreis Bayreuth mit Waffe bedroht

Über den Polizeinotruf teilte am Freitag (27.3.2020) ein 19-jähriger aus Plech mit, dass er gerade von seinem Nachbarn mit einer Schusswaffe bedroht wurde.

16-Jähriger fährt nach Corona-Party Auto – ohne Führerschein

Einer Polizeistreife fiel ein beschädigtes Fahrzeug in Thiersheim auf, um das sich vier junge Männer versammelt hatten. Die vier hatten zuvor verbotenerweise eine Corona-Party gefeiert.

Polizei in Schwaben zieht Bilanz nach 48 Stunden – vom Kaffeekränzchen in der Tankstelle bis zum uneinsichtigen Floristen war einiges dabei

Die schwäbische Polizei hat eine Bilanz des Zeitraums von Freitag (27.3.2020) 6 Uhr bis Sonntag (29.3.2020) 6 Uhr gezogen. Dabei wurden 173 Verstöße festgestellt. Einige dieser Einsätze wollen wir euch nicht vorenthalten. 

Trotz Ausgangsbeschränkung – Fitnessstudio hinter abgedunkelten Scheiben weiter in Betrieb

Seit über einer Woche gilt in Bayern die vorläufige Ausgangsbeschränkung aufgrund der Corona-Pandemie. Dem Betreiber eines Fitnessstudios in Regensburg war das egal.

Über 130 Einsätze: Unterfränkische Polizei hat wegen der Ausgangsbeschränkungen viel zu tun

Am Freitag (27.3.2020) registrierte die Polizei mehr als 130 Einsätze in Unterfranken, die mit dem Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung zusammenhängen.

Trotz Verbot: Mehrere Menschen im Kreis Bayreuth beim Basketballspielen erwischt

Mehrere Menschen wurden im Landkreis Bayreuth beim Basketballspielen auf einem Spielplatz erwischt: Wegen Covid-19 waren diese allerdings gesperrt.

Corona-Party in Oberfranken: Polizisten werden als „Missgeburten“ beschimpft

Polizisten werden bei einer, wegen der Ausgangsbeschränkungen verbotenen, Corona-Party im Kreis Forchheim in Oberfranken beleidigt.

Hochzeitsfeier in Franken aufgelöst: Umarmen und Küssen auf dem Rathausplatz

Am Samstag (21. März 2020) hat im unterfränkischen Ochsenfurt eine standesamtliche Hochzeit stattgefunden. Sie wurde wegen Ausgangsbeschränkungen aufgelöst.

Corona-Party trotz Ausgangssperre: Alkohol, Grill und Gruppenselfie

Wegen des Coronavirus wurde vergangene Woche in Mitterteich in der Oberpfalz eine Ausgangssperre verhängt. Trotzdem feierten fünf Männer eine Corona-Party.

„Verfassungsfeindliche“ und betrunkene Geisterfahrerin beleidigt Arzt in Bayreuth

Am Freitagabend (20.3.2020) haben Polizisten eine Geisterfahrerin gestoppt. Jetzt erwarten die Frau drei Anzeigen. 

Autofahrer stirbt bei Unfall in Oberfranken

Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen am Montagvormittag (9.3.2020) ist auf der Bundesstraße B173 ein Autofahrer gestorben.

Unbekannte brechen in Landratsamt in Oberfranken ein

Nach einem Einbruch in das Landratsamt in Hof in den frühen Morgenstunden des Samstag (7.3.2020) hat die Kriminalpolizei Hof die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

16-Jähriger geht mit Schere und Lineal auf Betreuerin los

In einer Jugendhilfeeinrichtung in Selb ist am Freitagnachmittag (6.3.2020) ein Streit eskaliert.

7-jähriges Mädchen von Unbekanntem in Bayreuth angesprochen

Bereits am Freitag (28.2.2020) wurde ein 7-jähriges Mädchen in Bayreuth von einem bislang unbekannten jungen Mann angesprochen.

Frau rastet in oberfränkischem Lokal wegen Blaukraut aus

Am Donnerstag (5.3.2020) ist es in einer Gaststätte in Marktredwitz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen gekommen. Dabei hat wohl vor allem Blaukraut eine Rolle gespielt.