Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Auf Beutezug in Bayreuther Supermarkt: Filialleiterin beobachtet Diebe bei der Tat

Zwei Männer waren am Freitag (11.12.2020) in einer Norma-Filiale in Bayreuth auf einem Beutezug unterwegs. Dabei wurden sie allerdings von der Filialleiterin beobachtet. 

Am Freitag (11.12.2020) hat die Filialleiterin eines Bayreuther Supermarktes zwei Diebe beim Stehlen beobachtet. Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Erst vor wenigen Tagen hat die Polizei Autodiebe auf frischer Tat ertappt: Das Ziel war wieder mal ein BMW.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Diebe in Bayreuther Norma-Filiale

Die Fillialleiterin einer Norma Filliale beobachtete zwei Ladendiebe auf frischer Tat. Sie rief die Polizei und beschrieb die Männer sowie das Auto – mit welchem die Diebe flüchteten – gut.

Daraufhin leitete die Polizei eine Fahndung nach den Männern ein. Im Rahmen dieser schnappten die Beamten die Diebe schließlich in einer Wohnung in der Innenstadt. Als sie die Wohnung durchsuchten, fanden sie weiteres Diebesgut, wie einen Akkubohrer, berichtet die Polizei.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion