Aktualisiert am

Magazin/Ausbildung

Ausbildungs-Start: Diese Azubis lernen bei Maisel

Der 2. September ist für acht junge Frauen und Männer ein ganz besonderer Tag gewesen. Mit dem Beginn ihrer Ausbildung bei der Brauerei Gebrüder Maisel starten die jungen Erwachsenen in das Berufsleben.

In den kommenden drei Jahren absolvieren sie ihre Ausbildung als Brauer und Mälzer, Industriekaumann, Mechatroniker, Maschinen- und Anlagenführer, Veranstaltungskauffrau sowie Immobilienkaufmann. Brauereichef Jeff Maisel (rechts), Personalleiterin Christine Dürrbeck (2. von links) und Sachbearbeiterin Personal Katharina Grethlein (links) begrüßten die neuen Kollegen und begleiteten sie durch den ersten Arbeitstag.

Die Auszubildenden sind (von links): Konstantin Karl (Brauer und Mälzer), Florian Dormann (Industriekaufmann), Alina Hofmann (Industriekauffrau), Emilie Carra (Veranstaltungskauffrau), Maximilian Bobyk (Immobilienkaufmann), Dustin Bauer (Mechatroniker), Lukas Schoberth (Maschinen- und Anlagenführer).

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion