Fahrradständer

Bayreuth radelt fürs Klima

Zuletzt aktualisiert am

Die Bayreuther engagieren sich für den Klimaschutz und treten gemeinsam mit über 1000 deutschen Städten und Kommunen auch in diesem Jahr wieder kräftig in die Pedale, um in drei Wochen möglichst viele CO2-freie Kilometer zu erradeln.

Vom 29. Juni bis 19. Juli sind alle Radler, die in Bayreuth wohnen, arbeiten, die Uni oder Schule besuchen oder Mitglied eines Vereins sind, herzlich eingeladen, beim “Stadtradeln”, einer internationalen Kampagne des Klima-Bündnis, teilzunehmen.

Auf www.stadtradeln.de können Sie ab sofort mit Freunden, Familie, Nachbarn oder Arbeitskollegen ein neues Team mit mindestens zwei Personen registrieren oder sich einem bereits bestehenden Team anschließen. Wie immer gibt es auch in diesem Jahr wieder das „Offene Team“. 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Jeder fährt individuell und trägt die Kilometerzahl, die er zwischen dem 29. Juni und 19 Juli fährt, in seinen persönlichen Online-Kalender ein. Der Kalender wird am 29. Juni freigeschaltet.

Im November entscheidet das Endergebnis dann, wo Bayreuth sich im bundesweiten Ranking platzieren wird.