Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Bayreuther Unternehmen spendet 1.000 Mund-Nasen-Masken für die Tafel

Ein Bayreuther Unternehmen hat jetzt 1.000 Nase-Mund-Masken an die Bayreuther Tafel gespendet.

Bayreuther Unternehmen spendet Mund- und Nasenschutz: Seit Montag (27.4.2020) gilt in Bayern beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr Maskenpflicht. Ein Bayreuther Unternehmen hat jetzt 1.000 Nase-Mund-Masken an die Bayreuther Tafel gespendet.

Anzeige

1.000 Nase-Mund-Masken für die Tafel Bayreuth

Wie manch anderes Textilunternehmen produziert seit kurzem auch der Bayreuther Bademodenhersteller Adolf Riedl GmbH & Co. KG Mund-Nasen-Masken. 1.000 solcher Masken hat die Firma jetzt der Tafel Bayreuth gespendet. Diese Masken dienen weniger dem eigenen Schutz, als vielmehr dem Schutz anderer Menschen. Aber gerade das ist wichtig, um die weitere Ausbreitung von Covid-19 Viren zu reduzieren, wie das Unternehmen mitteilt.

Solchen Schutz braucht auch die Tafel Bayreuth e.V. – und zwar für Helferinnen und Helfer ebenso wie für die Kunden. Eine ausreichende Anzahl entsprechender Masken ist darum eine unerlässliche Voraussetzung, damit die Tafel bald wieder den Betrieb und die Lebensmittelausgabe aufnehmen kann, so die Riedl GmbH.

Die Maskenproduktion läuft auf Hochtouren

Tafel-Vorsitzende Ingrid Heinritzi-Martin freut sich über die Spende: „Nur mit ausreichenden Schutzvorkehrungen können wir den Tafelladen wieder eröffnen. Dank dieser großzügigen Spende sind wir nun erneut einen großen Schritt weiter.“

Der geschäftsführende Gesellschafter der Adolf Riedl GmbH & Co. KG, Jens Friemann, spendet die Masken gerne: „Normalerweise dienen unsere Produkte dem Freizeitvergnügen und der Schönheit. Aber derzeit ist eben vieles anders. Darum helfen wir gerne, weil wir in dieser Situation auch wirksam helfen können.“

Im Hause Riedl werden die Masken in verschiedenen Farben und Designs hergestellt. Bald sind auch andere Schnitte wie Kindergrößen verfügbar. Ab Mittwoch, den 29.4. können Interessierte sie im Holidayshop in der Ottostraße 7 kaufen. Die an die Tafel gespendeten Masken hatten einen Verkaufswert von 8.000 Euro.

Bayreuther Tagblatt - Frederik Eichstädt

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Frederik Eichstädt