Aktualisiert am

Rettung

Bergwacht rettet Frau im Fichtelgebirge: Schwerer Sturz mit E-Bike

Notfallleinsatz am Schneeberg für die Bergwacht Weißenstadt: am Sonntag (28.6.2020) stürzte eine 61-Jährige mit dem E-Bike und hat sich schwer verletzt.

Notfallleinsatz am Schneeberg für die Bergwacht Weißenstadt: am Sonntag (28. Juni 2020) war eine 61-jährige Einheimische beim Abbiegen in einen schmalen Weg mit ihrem E-Bike gestürzt. Das teilt die Bergwacht Weißenstadt mit.

Schneeberg: Schwere Verletzung nach Sturz mit E-Bike

Sie hatte sich bei dem Sturz eine schwere Verletzung an der Schulter zugezogen, konnte jedoch noch selbstständig einen Notruf absetzen. Die Integrierte Leitstelle in Hof alarmierte unmittelbar die Bergwacht, sowie Rettungswagen und Notarzt des BRK.

Aufgrund der guten Beschreibung konnten die ortskundigen Bergwachtler den Unfallort an der Alten Egerquelle oberhalb der Weißenhaider Mühle schnell auffinden. Sie übernahmen die medizinische Erstversorgung der Patientin und lotsten RTW und Notarzt zur Unfallstelle.

Die Patientin wurde im Rettungswagen nach Angaben der Bergwacht versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die Bergwacht war mit Rettungsfahrzeug und Mannschaftsfahrzeug und insgesamt neun Rettungskräften im Einsatz.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion