Zuletzt aktualisiert am

Leserfrage

BMW steht seit Wochen bei Autobahnauffahrt im Kreis Bayreuth: Was hat es mit dem Auto auf sich?

Seit Wochen steht ein BMW bei der Autobahnauffahrt Bindlacher Berg im Landkreis Bayreuth herum. Das hat es mit dem Auto auf sich. 

Ein bt-Leser hat sich mit einer Frage an das Bayreuther Tagblatt gewandt: Seit Wochen steht ein blauer BMW unbenutzt bei der Autobahnauffahrt Bindlacher Berg herum. Die Redaktion hat bei der Polizei nachgefragt. Bereits in der Vergangenheit hat es in Bayreuth ähnliche Fälle gegeben. Über eineinhalb Jahre stand in Meyernberg ein zugemüllter Sportwagen herum. 

Anzeige

Herrenloser BMW im Kreis Bayreuth: Deshalb steht er an der Autobahnausfahrt herum

Ein Leser des bt fährt regelmäßig an der Autobahnauffahrt Bindlacher Berg vorbei. Dort erweckte ein blauer BMW sein Interesse. Seit Wochen steht er da, herrenlos und unberührt. Am Auto sind ausländische Kennzeichen angebracht.

Ein Sprecher der Polizei erklärt die Situation wie folgt. Der Fahrer des Autos habe auf der A9 eine Panne gehabt. Damit der BMW nicht weiter auf der Autobahn herumstehe, sei er dann dort abgestellt worden. Der Fahrer habe seine Reise dann auf anderem Weg fortgesetzt.

Zudem würden noch polizeiliche Ermittlungen in der Sache laufen. Die Beamten seien allerdings mit dem Fahrzeughalter in Kontakt. Dieser werde den BMW im Laufe der nächsten Tage abholen, erklärte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage des bt am Telefon.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion