Die Spurensicherung ist bei Sahin-Döner vor Ort.

Brand bei Sahin-Döner: Ursache steht fest

Zuletzt aktualisiert am

An diesen Sonntagabend werden sich noch viele Bayreuther erinnern: Nach einem Messer-Angriff nur eineinhalb Wochen zuvor, ist am 5. Mai im Sahin-Döner-Imbiss in der Maximilianstraße ein Feuer ausgebrochen. Seither  wurde viel spekuliert, warum es nur so kurz nach der Attacke zu dem Brand kam. Nun steht fest: Ein technischer Defekt an einem Sicherungskasten war Schuld, bestätigt Alexander Czech, Pressesprecher der Polizei auf Nachfrage des Bayreuther Tagblatts. Das habe das Gutachten des Landeskriminalamts ergeben.

Lesen Sie auch: