Grüne und Unabhängige wollen Straße in Bayreuth umbenennen.

Bücherschrank wird versetzt: Stadt Bayreuth bittet um Geduld

Zuletzt aktualisiert am

Ein Teil des Rathaus-Vorplatzes ist bereits mit einem Bauzaun abgesperrt. Die Sanierung der Rathaus-Tiefgarage geht in großen Schritten voran. Damit ist allerdings auch der öffentliche Bücherschrank vorerst nicht mehr zugänglich.

Eine Woche Geduld

Der Bücherschrank soll aber schon bald abmontiert und versetzt werden, das heißt konkret: er steht dann einige Meter neben dem ursprünglichen Ort, hinaus aus der Baustelle. Dort ist er dann voraussichtlich ab Anfang der kommenden Woche wieder nutzbar.

Das Rathaus bittet darum, die Arbeiten abzuwarten und sich in der Zwischenzeit nicht eigenmächtig Zugang auf die Baustelle zu verschaffen.


Lesen Sie auch: