Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Corona-Teststation in Bayreuth stellt Betrieb ein: Wegen zu niedriger Inzidenzen

Weil die Corona-Lage in Bayreuth stabil auf einem niedrigen Niveau liegt, stellt die mobile Teststation den Betrieb ein.

Die vom Rettungsdienst SKS Ambulanz gGmbH betriebene mobile POC-Schnellteststation in einem Bus stellt ihren Betrieb bis auf Weiteres ein. Das teilt die Stadt Bayreuth am Montag, den 31. Mai 2021, mit.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth

Mobile Teststation in Bayreuth wird beendet

Grund für das Einstellen sind das sich positiv entwickelnde Corona-Infektionsgeschehen in der Stadt Bayreuth und die damit verbundenen niedrigen Inzidenzwerte, erläutert die Stadt Bayreuth.

Das Angebot kann aber jederzeit wieder aktiviert werden, sollte das Infektionsgeschehen in Bayreuth dies erforderlich machen, erklärt die Stadt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion