Zuletzt aktualisiert am

Tierheim

„Das Leben hat mehr zu bieten“: Schüchternes Kaninchen „Hasi“ will nicht mehr alleine sein

Das Kaninchen-Böckchen „Hasi“ wartet im Tierheim in Bayreuth auf ein neues Zuhause. Das bt stellt das Tier vor.

„Er hatte kein schönes Leben bis jetzt“, heißt es über „Hasi“. Im Tierheim in Bayreuth wartet das Kaninchen schon seit mehreren Wochen darauf, in ein verständnisvolles Zuhause zu kommen, denn „Hasi“ ist schüchtern. Auch die Riesenschecke „Issy“ (Hasendame) sucht ein neues Zuhause. Eine erste Vermittlung hat nicht geklappt. Das sei bei Kaninchen nicht ungewöhnlich.

„Das Leben hat mehr zu bieten“: Schüchternes Kaninchen „Hasi“ sucht ein verständnisvolles Zuhause

„Hasi“ ist zunächst in die Tierpension im Bayreuther Tierheim gekommen. Weil es seiner Besitzerin gesundheitlich nicht mehr gut ging ist das Kaninchen zum traurigen Dauergast geworden. Ähnlich wie den Menschen in der Corona-Pandemie ist ihm schon vorher die Decke auf den Kopf gefallen:

Der Stall zu klein und einzeln gehalten und nur wenig Ansprache: „Hasi ist schüchtern.“ Das Böckchen brauche dringend Kontakt zu einem anderen Hasen und das sollte eine Häsin sein. „Hasi“ ist rund fünf Jahre alt. Kaninchen können gut und gerne zehn Jahre alt werden.

„Ich suche ein Zuhause, wo ich mich öffnen kann“: Das ist „Hasis“ Happyplace

Für „Hasi“ wird ein Platz bei einer Kaninchendame gesucht mit viel Platz. Bei einem Kaninchen würde man mit sechs Quadratmetern rechnen, so die Auskunft aus dem Bayreuther Tierheim. „Hasi“ ist noch nicht kastriert. Daher werde es sechs Wochen dauern, bis er in sein neues Zuhause einziehen kann. Er kann drinnen und draußen gehalten werden, aber eben nicht alleine.

Wenn es etwas größer und mit mehr Auslauf sein darf: Das Tierheim in Bayreuth hütet auch Hunde, die sich auf ein neues Zuhause freuen.

Kater Bruno wartet im Bayreuther Tierheim auf ein neues und sicheres Zuhause. Was es damit auf sich hat: Das bt stellt das Tier vor. Foto: Tierheim BayreuthKater Bruno wartet im Bayreuther Tierheim auf ein neues und sicheres Zuhause. Was es damit auf sich hat: Das bt stellt das Tier vor. Foto: Tierheim Bayreuth

„Ich will Vertrauen fassen“: Fundkater Bruno wartet im Bayreuther Tierheim auf ein sicheres Zuhause

Kater Bruno wartet im Bayreuther Tierheim auf ein neues und sicheres Zuhause. Was es damit auf sich hat: Das bt stellt das Tier vor.
Pedro, ein Podenco-Mischling (spanische Jagdhunderasse), wartet schon sehr lange im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthPedro, ein Podenco-Mischling (spanische Jagdhunderasse), wartet schon sehr lange im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Seit 6 Jahren im Tierheim Bayreuth: Hund Pedro sucht „einen echten Freund“

Mischlingsrüde Pedro im Bayreuther Tierheim sucht einen echten Freund, zu dem er aufschauen kann. Das bt stellt den Hund vor. 
Das Kaninchen-Böckchen "Hasi" wartet im Tierheim in Bayreuth auf ein neues Zuhause. Das bt stellt "Hasi" vor. Foto: Tierheim Bayreuth

„Das Leben hat mehr zu bieten“: Schüchternes Kaninchen „Hasi“ will nicht mehr alleine sein

Das Kaninchen-Böckchen "Hasi" wartet im Tierheim in Bayreuth auf ein neues Zuhause. Das bt stellt das Tier vor.
Die Riesenschecke Die Riesenschecke "Issy" (Hasendame) sucht ein neues Zuhause. Eine erste Vermittlung hat nicht geklappt. Das bt hat nach dem Grund gefragt. Foto: Tierheim Bayreuth

Kaninchen im Bayreuther Tierheim sucht neues Zuhause: „Ich suche einen felligen Freund, mit dem ich alt werden kann“

Die Riesenschecke "Issy" (Hasendame) sucht ein neues Zuhause. Eine erste Vermittlung hat nicht geklappt. Das bt hat nach dem Grund gefragt.
Das Tierheim in Bayreuth: Diese Hunde brauchen dringend ein liebe- und verständnisvolles neues Zuhause. Foto Raphael WeißDas Tierheim in Bayreuth: Diese Hunde brauchen dringend ein liebe- und verständnisvolles neues Zuhause. Foto Raphael Weiß

Einsam und traurig: Diese Hunde warten im Bayreuther Tierheim noch immer auf ein liebevolles Zuhause

Im Bayreuther Tierheim ist ein Kommen und Gehen. Einige Tiere warten allerdings schon länger auf ein neues, liebevolles Zuhause. Das bt stellt zwei Fälle vor.
Die Beagle-Hündin Die Beagle-Hündin "Mona" wartet im Tierheim Bayreuth darauf, dass sie in ein neues und liebevolles Zuhause darf.  Foto: Tierheim Bayreuth

„Ich bin zu jung, um hier zu versauern“: Hündin Mona im Bayreuther Tierheim sucht ein liebevolles Zuhause

Die Beagle-Hündin "Mona" wartet im Tierheim Bayreuth darauf, dass sie in ein neues und liebevolles Zuhause darf. 
Die vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden.  Foto: Tierheim BayreuthDie vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden.  Foto: Tierheim Bayreuth

Den Glauben an die Menschen verloren: Diese vier Katzen im Tierheim Bayreuth suchen echte Tierfreunde

Die vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden. 
Hund Simba wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthHund Simba wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Hund im Tierheim Bayreuth: „Gibt es denn niemanden, den ich von ganzem Herzen lieben kann?“

Im Tierheim Bayreuth warten viele Tiere auf ein neues Zuhause. Eines von ihnen ist der Hund Simba. Er wartet auf den Menschen, dem er sein Herz schenken kann.
"Ich will doch nur ein schönes Leben haben. Kannst du mir das bieten?", fragt sich Kater Maxi im Tierheim Bayreuth. Foto: Tierheim Bayreuth

Kater in sehr schlechtem Zustand ins Tierheim Bayreuth gebracht: „Hab ich kein schönes Leben verdient?“

Kater Maxi ist seit einem halben Jahr im Tierheim Bayreuth. Er ist zwar schon 16 Jahre alt, aber immer noch fit. Jetzt sucht er ein neues Zuhause.
Irelie wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthIrelie wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Traurige Katze im Tierheim Bayreuth: „Mag mich denn niemand, nur weil ich ein schwarzes Fell habe?“

Im Bayreuther Tierheim wartet bereits seit einem Jahr die Katze Irelie. Für eine Katze ist es sehr ungewöhnlich so lange im Tierheim zu sein. 
Toni möchte sein restliches Leben nicht im Tierheim Bayreuth verbringen. Foto: Tierheim BayreuthToni möchte sein restliches Leben nicht im Tierheim Bayreuth verbringen. Foto: Tierheim Bayreuth

Hund im Bayreuther Tierheim wartet auf den Menschen, dem er sein Herz schenken kann

Toni ist mittlerweile seit zwei Jahren im Bayreuther Tierheim. Er ist allerdings kein Hund, der sich sofort in einen Menschen verliebt: Sein Herz muss erst erobert werden. 
Hase am heiligten Tag vor dem Tierheim ausgesetzt. Foto: Tierheim BayreuthHase am heiligten Tag vor dem Tierheim ausgesetzt. Foto: Tierheim Bayreuth

Hase in Plastiktüte ausgesetzt: Tierheim Bayreuth bittet mit emotionaler Nachricht um Hilfe

Vor dem Tierheim Bayreuth wurde am Mittwoch (27.1.2021) ein Hase in einer Plastiktüte ausgesetzt.
Die Meerschweinchen Rike und Jordy warten im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthDie Meerschweinchen Rike und Jordy warten im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Zwei kleine Meerschweinchen haben nur einen Wunsch: „Hol uns bitte aus dem Tierheim Bayreuth“

Die Meerschweinchen Jordy und Rike sind seit einigen Wochen im Tierheim Bayreuth. Sie leben schon länger zusammen und sind ein gut eingespieltes Team. Jetzt suchen sie ein neues Zuhause.
Aya und Lina warten im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause. Foto: Katharina AdlerAya und Lina warten im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause. Foto: Katharina Adler

Zwei kleine, süße Katzenkinder im Tierheim Bayreuth: „Wer nimmt uns mit heim?“

Aya und Luna sind seit November 2020 im Tierheim Bayreuth. Die kleinen Katzenkinder sind Fundtiere und wünschen sich nun ein liebevolles Zuhause.
Schaffst du es mein Herz zu erobern? Foto: Katharina AdlerSchaffst du es mein Herz zu erobern? Foto: Katharina Adler

Quirliger Hund mit trauriger Vorgeschichte im Bayreuther Tierheim: „Ich will endlich jemandem vertrauen können“

Miley ist seit fast zwei Jahren im Tierheim Bayreuth. Das Herz der aufgeweckten Hündin muss erobert werden. 
Dieser stattliche Kater wurde im Landkreis Bayreuth gefunden und ins Tierheim gegeben. Wer kennt ihn? Foto: Katharina Adler

Stattlicher Schmusekater im Kreis Bayreuth gefunden: Wer kennt mich? 

Am Mittwoch (6.1.2021) ist dieser stattliche Kater in Gefrees im Kreis Bayreuth gefunden worden. Niemand weiß, wem er gehört. Aktuell wartet er im Bayreuther Tierheim auf seine Besitzer. 
Kater Bernie braucht regelmäßig Medikamente. Foto: Katharina AdlerKater Bernie braucht regelmäßig Medikamente. Foto: Katharina Adler

Kater Bernie hat einen Weihnachtswunsch: „Hol mich bitte aus dem Tierheim Bayreuth und hab mich lieb“

Im Tierheim Bayreuth leben viele Tiere. Unter ihnen ist auch Kater Bernie. Er wünscht sich zu Weihnachten nichts sehnlicher, als ein neues Zuhause.
Uschi ist eine liebe, verschmuste Katze und wohnt momentan im Tierheim Bayreuth. Sie hat aber leider Epilepsie. Wer will ihr trotzdem ein Zuhause geben? Foto: Katharina AdlerUschi ist eine liebe, verschmuste Katze und wohnt momentan im Tierheim Bayreuth. Sie hat aber leider Epilepsie. Wer will ihr trotzdem ein Zuhause geben? Foto: Katharina Adler

Tierheim Bayreuth: Kranke Katze sucht neues Zuhause – „Wer will mit mir kuscheln?“

Seit November ist Katze Uschi im Bayreuther Tierheim. Inzwischen ist sie mit Medikamenten soweit eingestellt, dass sie vermittelt werden kann.
Hündin Kibar ist traurig, weil sie offenbar wegen ihrer Größe nicht aus dem Bayreuther Tierheim geholt wird. Foto: Katharina AdlerHündin Kibar ist traurig, weil sie offenbar wegen ihrer Größe nicht aus dem Bayreuther Tierheim geholt wird. Foto: Katharina Adler

Hündin Kibar im Tierheim Bayreuth sucht ein neues Zuhause: „Mag mich denn niemand, nur weil ich groß bin?“ 

Seit zwei langen Jahren wartet Hündin Kibar im Tierheim Bayreuth auf jemanden, der ihr ein schönes Zuhause bietet. Sie ist traurig, weil scheinbar ihre Größe abschreckend wirkt.
Katze Lou ist auf dem Weg der Besserung. Foto: Tierheim BayreuthKatze Lou ist auf dem Weg der Besserung. Foto: Tierheim Bayreuth

„Das ist einfach total grausam“: Jahrelang vernachlässigte Katze ins Tierheim Bayreuth gebracht

Ins Bayreuther Tierheim gelangen viele Tiere auf den unterschiedlichsten Wegen. Der Weg von Katze Lou ist allerdings furchtbar. Das Tier musste Grausames erleben. 
Anouk wartet verzweifelt im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Katharina AdlerAnouk wartet verzweifelt im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Katharina Adler

„Will mich denn niemand haben?“ – Hund in Bayreuther Tierheim ist verzweifelt

Im Tierheim Bayreuth ist seit einigen Jahren ein Hund. Niemand scheint ihn wirklich zu wollen. Dabei ist er ein lieber Kerl, der niemanden etwas böses will.
Lola ist die jüngste in der Katzen-WG im Tierheim Bayreuth. Foto: Katharina AdlerLola ist die jüngste in der Katzen-WG im Tierheim Bayreuth. Foto: Katharina Adler

Sechs süße kleine Kätzchen wurden im Tierheim Bayreuth abgegeben 

In den letzten Wochen und Monaten wurden immer wieder kleine Katzen im Tierheim Bayreuth abgegeben. Sechs sollen möglichst bald in neues Zuhause umziehen.
Kacy kam im Frühling 2018 vernachlässigt und verletzt ins Tierheim Bayreuth. Jetzt sucht er ein neues Zuhause. Foto: Katharina AdlerKacy kam im Frühling 2018 vernachlässigt und verletzt ins Tierheim Bayreuth. Jetzt sucht er ein neues Zuhause. Foto: Katharina Adler

Vernachlässigt und verletzt: Polizei beschlagnahmt Hund Kacy und bringt ihn ins Tierheim Bayreuth

Die Polizei brachte Kacy 2018 ins Tierheim Bayreuth. Er war vernachlässigt, verletzt und ängstlich. Jetzt ist er soweit, dass er in ein neues Zuhause umziehen kann.
Cassie (rechts) und Däumelinchen (links) wollen endlich in ein neues Zuhause einziehen. Foto: Susanne MonzCassie (rechts) und Däumelinchen (links) wollen endlich in ein neues Zuhause einziehen. Foto: Susanne Monz

Zwei flauschige Kaninchen verzweifeln im Tierheim Bayreuth – seit Monaten will sie niemand haben

Die Kaninchen Cassie und Däumelinchen sitzen im Tierheim Bayreuth und sind verzweifelt. Niemand will die beiden bei sich aufnehmen und ihnen ein liebevolles Zuhause geben. 
Die Kater Opi (links) und Bernie (rechts) sind seit August 2020 im Tierheim Bayreuth. Foto: Katharina AdlerDie Kater Opi (links) und Bernie (rechts) sind seit August 2020 im Tierheim Bayreuth. Foto: Katharina Adler

Kater in schlimmen Zustand gefunden: Bernie und Opi im Tierheim Bayreuth brauchen ein Leben lang Medikamente

Die Kater Bernie und Opi sind seit dem 24. August 2020 im Bayreuther Tierheim. Die beiden haben eine schwere Zeit hinter sich und warten nun auf einen Menschen, der ihnen ein ruhiges Zuhause bietet. 

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß