Zwei Menschen in der Sauna.

Die Lohengrin Therme schließt am Montag

Zuletzt aktualisiert am

Ab Montag, 24. Juni, bleibt die Therme für den jährlichen Check der Technik geschlossen. Sie öffnet wieder am 4. Juli.

Die Lohengrin Therme hat täglich geöffnet – für größere Reparaturen bleibt im Alltag keine Zeit. Deshalb schließt die Therme einmal pro Jahr für knapp zwei Wochen für ihren großen Technik-Check, der am kommenden Montag, den 24. Juni beginnt. Es stehe einiges auf dem Programm, sagt Mario Schmitt, stellvertretender Leiter der Therme:

Wir bringen in den kommenden Tagen unsere Brandmeldeanlage auf den neuesten Stand und wir erneuern unsere Lautsprecheranlage. Außerdem bekommt unser Dampfbad im Saunabereich eine Frischzellenkur.

(Mario Schmitt, stellvertretender Leiter der Lohengrin Therme)

Damit die Wasserqualität auch in Zukunft stimmt, werde auch die Wasseraufbereitungsanlage der Lohengrin Therme kontrolliert und gewartet, erklärt Schmitt. Die Arbeiten dauern bis zum 3. Juli. Am 4. Juli öffnet die Lohengrin Therme wieder.