Schild Umleitung vor Bäumen

Diese Straßen sind aktuell gesperrt

Zuletzt aktualisiert am

Die Bagger häufen sich derzeit in den Straßen der Stadt Bayreuth, aber kein Grund zur Verzweiflung. Das Straßenverkehrsamt macht auf die folgenden aktuellen Straßensperrungen im Stadtgebiet aufmerksam:

Neue Baustellen ab Mitte April

  • Brunhildstraße: Die Brunhildstraße muss im Bereich der Gebäude mit den Hausnummern 20 bis 22, aufgrund von Arbeiten an den Hausanschlüssen, von Montag, 15. April, bis Freitag, 19. April vollständig gesperrt werden. In dieser Zeit wird die Einbahnregelung aufgehoben. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich.
  • Nibelungenstraße: Die Nibelungenstraße muss im Bereich zwischen Wilhelmsplatz und Feustelstraße wegen Asphaltierungsarbeiten von Montag, 15. April, bis Mittwoch, 17. April, vollständig gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Anliegerverkehr ist bis zur Absperrung möglich.
  • Wegen Asphaltierungsarbeiten wird die Lenzstraße im Bereich zwischen der Seulbitzer Straße und der Einmündung Quellengrund am Mittwoch/Donnerstag, 17./18. April, vollständig gesperrt. Die Umleitung führt über die Seulbitzer Straße und Hohereuth beziehungsweise umgekehrt.
  • Friedrichstraße: Die Friedrichstraße wird ab Montag, 15. April, bis Dienstag, 23. April, im Bereich zwischen Wilhelminenstraße und Jean-Paul-Straße wegen Kanalbauarbeiten komplett gesperrt. Die Umleitung ist beschildert; sie führt über Wittelsbacherring und Wilhelminenstraße, beziehungsweise umgekehrt.
  • Die Bauarbeiten in der Gutenbergstraße werden fortgesetzt. In diesem Zusammenhang wird ab Montag, 15. April, zusätzlich der Einmündungsbereich Friedrich-von-Schiller-Straße zur Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Von der Friedrich-von- Schiller-Straße kommend kann dann nur noch nach rechts in die Gutenbergstraße Richtung Nordring gefahren werden. Eine Zufahrt vom Nordring in Richtung Friedrich-von-Schiller-Straße ist nicht mehr möglich. In diesem Zusammenhang fahren alle Busse der Linie 301/321 stadtauswärts ab Haltestelle „Berliner Platz“ rechts über die Carl-Schüller-Straße und Jägerstraße zur Haltestelle „Jägerstraße“ und weiter auf der Linie. Stadteinwärts fährt die Linie 301 ab Haltestelle „Jägerstraße“ links über die Jägerstraße und Carl- Schüller-Straße zur Haltestelle „Berliner Platz“ und weiter. Die Haltestellen „Spinnereistraße“ und „Feustelstraße“ werden nicht bedient.

Diese Baustellen gibt es schon länger

  • Walkürenstraße: Die Walkürenstraße ist seit Montag, 11. März, bis voraussichtlich Mitte Juni wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen abschnittsweise vollständig gesperrt werden. Anliegerverkehr ist je nach Baufortschritt möglich.
  • Seulbitzer Weg: Der Seulbitzer Weg ist seit Montag, 11. März, bis voraussichtlich Mitte Juni wegen Kanalbauarbeiten vollständig gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger zur Straße „Am Sachsenberg“ ist über die Monplaisierstraße möglich.
  • Von-Platen-Straße: Die Von-Platen-Straße ist seit  Montag, 4. März, bis Ende Juni wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen abschnittsweise vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist je nach Baufortschritt bis zur Baustelle möglich.
  • Hegelstraße: Die Hegelstraße wird ab Montag, 1. April, bis voraussichtlich Ende September 2019 zwischen Birkenstraße und Eichendorffring abschnittsweise vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist jeweils bis zur Baustelle möglich. Die Umleitung führt über Birkenstraße und Eichendorffring.