Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Drei Verletzte bei Unfall im Landkreis Bayreuth – VW rammt BMW in anderes Auto

Am Donnerstag (7.1.2021) hat es in Ramsenthal (Landkreis Bayreuth) einen Verkehrsunfall gegeben. Zwei Personen wurden mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht.

Drei Personen wurden am Donnerstagnachmittag (7. Januar 2021) im Bindlacher Ortsteil Ramsenthal bei einem Auffahrunfall verletzt. Beim Abbiegen hat ein Autofahrer in Bayreuth zwei Radfahrer übersehen. Die Jugendlichen mussten verletzt in die Klinik.

Anzeige

Drei Personen bei Unfall im Landkreis Bayreuth verletzt

Gegen 15:55 Uhr waren drei Autos in Ramsenthal in einen Auffahrunfall verwickelt. Beim Ortsausgang in Fahrtrichtung Bindlach hat ein 28-jähriger Mann in einem VW Golf übersehen, dass der vor ihm fahrende BMW verkehrsbedingt bremsen musste, erklärt ein Sprecher der Polizei dem bt auf Nachfrage am Telefon.

Das Auto des 28-Jährigen rammte den BMW: Im Auto saßen eine Frau aus Himmelkron und zwei weitere Personen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto auf einen weiteren BMW geschoben. Dort saß ein 19-Jähriger am Steuer.

Rettungswagen bei Unfall in Ramsenthal im Einsatz

Die BMW-Fahrerin aus Himmelkron verletzte sich bei dem Unfall leicht. Auch die beiden anderen Personen in ihrem Auto verletzten sich leicht. Die beiden wurden per Rettungswagen zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Der Unfallverursacher und der 19-Jährige blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden des Unfalls beträgt 8.500 Euro, erklärt ein Sprecher der Polizei.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion