Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Dürfen Bayreuther Apotheken Mitarbeiter an Firmen auf Corona testen?

Ein Schnelltest-Angebot von Bayreuther Apothekern an Unternehmen wurde vor Kurzem gestoppt. Es entstand die Frage, ob die Tests erlaubt seien. 

Eigentlich eine gute Sache, möchte man meinen: Sieben Apotheken aus Stadt und Landkreis Bayreuth schließen sich zusammen und bieten Corona-Schnelltests für die Mitarbeiter von Firmen in der Region an. Ein Leser des bt hatte sich an die Redaktion gewandt, weil dieses Angebot plötzlich gestoppt wurde, „aus rechtlichen Gründen“, wie es hieß. So ist die Geschichte weiter gegangen.

Stopp für Schnelltest-Angebot Bayreuther Apotheken an Firmen: So ging die Geschichte weiter

Wolfgang Bauer, Chef von vier eigenen Apotheken in Bayreuth, hat zusammen mit anderen seines Fachs Mitarbeiter von Betrieben in der Region Bayreuth einmal pro Woche auf Corona getestet. Dann wurde dieses Angebot gestoppt. Aus rechtlichen Gründen.

Das Problem war, dass es sich bei den Testpersonen um Mitarbeiter von Firmen handelt und nicht um Bürger. Letztendlich war es also eine Frage des Geldes. Müssten die Unternehmen nicht in solch einem Fall für die Tests bezahlen?

Juristisches Hickhack um Schnelltest-Angebot von Bayreuther Apotheken an Firmen

„In Schleswig-Holstein“, so erklärt Florian Bauer, der Sohn von Wolfgang Bauer auf Nachfrage des bt, „gibt es die Regel, dass diese für den Probanden kostenlosen Bürgertests nur Bürgern zustehen.“ In Unternehmen müssten also die Firmen die Tests bezahlen. Weil die in Bayern Rechtslage unklar war, habe man im Team von Wolfgang Bauer einen Gang zurückgeschaltet und sich erst einmal genau informiert. Klar: Für jeden Bürgertest bekommen Apotheken, die so etwas anbieten, eine Pauschale, denn sie haben auch Kosten: Sie müssten zum Beispiel Tests vorhalten und Testpersonal schulen.

Bis auf Weiteres würde das Bayreuther Apotheker-Team aber wieder Mitarbeiter von Firmen testen, so Bauer. Die juristische Recherche habe ergeben, dass die Regeln in Bayern für derartige Tests andere sind als beispielsweise in Schleswig-Holstein. Ein anderes Problem gebe es: Die Kapazitäten würden fehlen, demnach können keine neuen Firmen in den Pool aufgenommen werden.

Diese neuen Corona-regeln gelten ab Montag, den 10. Mai 2021, in Bayern. Symbolfoto: Bayerische StaatskanzleiDiese neuen Corona-regeln gelten ab Montag, den 10. Mai 2021, in Bayern. Symbolfoto: Bayerische Staatskanzlei

Diese Corona-Regeln gelten ab morgen in Bayern

Im Bayern gelten ab Montag (10. Mai) neue Corona-Regeln. Das gilt bei Biergärten, Kinos, Sport oder Schulen.
Ausgangssperre in Bayern heute: Hier gilt aktuell die Sperrstunde ab 22 Uhr. Symbolfoto: PixabayAusgangssperre in Bayern heute: Hier gilt aktuell die Sperrstunde ab 22 Uhr. Symbolfoto: Pixabay

Ausgangssperre in Bayern: Hier gilt heute die nächtliche Corona-Beschränkung

Trotz der Corona-Lockerungen gilt in einigen Regionen Bayerns weiterhin die Ausgangssperre. In diesem Artikel gibt es eine Liste der Regionen, in denen die nächtliche Sperrstunde nach wie vor gültig ist und alle Details zur Regelung.
So ist die Corona-Lage in Oberfranken. Bayernweit gibt es bereit zwei Regionen unter dem Grenzwert von 35. Symbolfoto: pixabaySo ist die Corona-Lage in Oberfranken. Bayernweit gibt es bereit zwei Regionen unter dem Grenzwert von 35. Symbolfoto: pixabay

Corona Oberfranken: Inzidenzen sinken weiter – erste Regionen in Bayern unter 35

Aktuelle Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Bayern und Oberfranken. Hier gibt es aktuelle Informationen aus oberfränkischen Regionen.
In Kulmbach ist die Inzidenz wieder unter 100 gesunken. Symbolfoto: PexelsIn Kulmbach ist die Inzidenz wieder unter 100 gesunken. Symbolfoto: Pexels

Corona Kulmbach: Inzidenz weiter unter 100 – auch Krankenhauszahlen sinken

Hier gibt es aktuelle Informationen zur Corona-Lage in Kulmbach.
Jens Spahn hat eine Prognose zu Corona-Impfungen und Corona-Beschränkungen gegeben. Symbolfoto: © BMG/Xander Heinl (photothek.net)Jens Spahn hat eine Prognose zu Corona-Impfungen und Corona-Beschränkungen gegeben. Symbolfoto: © BMG/Xander Heinl (photothek.net)

Corona-Maßnahmen aufheben: Doch eine Einschränkung könnte bis in den Winter bleiben – das erklärt Spahn

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich über Corona-Maßnahmen und Corona-Impfungen geäußert. Das sind seine Prognosen.
Öffnen Bayreuther Gastronomen die Außengastronomie oder nicht? Mehrere emotionale Nachrichten auf Facebook. Symbolbild: PixabayÖffnen Bayreuther Gastronomen die Außengastronomie oder nicht? Mehrere emotionale Nachrichten auf Facebook. Symbolbild: Pixabay

Bayreuther Gastronomen mit emotionalen Nachrichten auf Facebook: Öffnen oder dicht lassen?

Mehrere Bayreuther Gastronomen haben auf Facebook Nachrichten verfasst. Dabei geht es um mögliche Öffnungen - die Meinungen, Vorfreuden oder Enttäuschungen sind bei den Bayreuthern geteilt.
Im Landkreis Bayreuth gibt es ab Dienstag, den 11. Mai 2021, Lockerungen. Die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 wurde unterschritten. Symbolfoto: pixabayIm Landkreis Bayreuth gibt es ab Dienstag, den 11. Mai 2021, Lockerungen. Die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 wurde unterschritten. Symbolfoto: pixabay

Lockerungen im Landkreis Bayreuth: Das gilt wegen einer Inzidenz von unter 100

Der Landkreis Bayreuth hat den Grenzwert von 100 unterschritten. Ab Dienstag, den 11. Mai, gibt es deshalb Lockerungen.
Lockerungen im Kreis Bayreuth: Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt weiter unter dem Grenzwert von 100. Symbolfoto: PexelsLockerungen im Kreis Bayreuth: Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt weiter unter dem Grenzwert von 100. Symbolfoto: Pexels

Corona Bayreuth: Inzidenzen bleiben unter Grenzwert von 100 – Lockerungen treten in Kraft

Aktuelle Zahlen und Informationen zum Coronavirus in Bayreuth: So ist die Corona-Lage in Stadt und Landkreis.
So ist die Corona-Lage in Deutschland. Symbolbild: PixabaySo ist die Corona-Lage in Deutschland. Symbolbild: Pixabay

Corona Deutschland: Inzidenz stark gesunken – Zahlen aus Bundesländern geben Hoffnung

Das Robert-Koch-Institut hat aktuelle Corona-Fallzahlen veröffentlicht. In Oberfranken gibt es mehrere Hotspots.
Die Außengastronomie könnte in der Region Bayreuth bald wieder öffnen: Viele lassen ihre Läden allerdings geschlossen. Symbolfoto: pixabayDie Außengastronomie könnte in der Region Bayreuth bald wieder öffnen: Viele lassen ihre Läden allerdings geschlossen. Symbolfoto: pixabay

Viele Gastronomen im Raum Bayreuth öffnen nicht: Das sind ihre Gründe

Schon bald soll Außengastronomie wieder stattfinden können. Fluch oder Segen? Das bt hat sich in der durch die Pandemie gebeutelten Szene umgehört.
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek ruft zu Besuchen in Pflegeeinrichtungen zum Muttertag auf. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan ObermayerBayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek ruft zu Besuchen in Pflegeeinrichtungen zum Muttertag auf. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan Obermayer

Gesundheitsminister ruft überraschend zu Besuchen in Altenheimen auf: Muttertag in Bayern

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ruft zu Besuchen an Muttertag in Pflegeeinrichtungen auf. Dieser Tag rufe die Bedeutung von Kontakten in Erinnerung.
Ab Dienstag könnten im Landkreis Bayreuth Lockerungen des Lockdowns folgen. Die Inzidenz liegt seit mehreren Tagen unter 100. Symbolfoto: pixabayAb Dienstag könnten im Landkreis Bayreuth Lockerungen des Lockdowns folgen. Die Inzidenz liegt seit mehreren Tagen unter 100. Symbolfoto: pixabay

Corona-Lockerungen im Kreis Bayreuth: Diese Öffnungen könnten ab Dienstag kommen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Bayreuth sinkt. Seit mittlerweile vier Tagen wurde dabei der Grenzwert von 100 unterschritten. Deshalb könnten nun Lockerungen folgen.
Der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel darf wieder öffnen. Doch die Auflagen könnten die Besucher von einem Besuch abhalten. Foto: Wildpark Waldhaus MehlmeiselDer Wildpark Waldhaus Mehlmeisel darf wieder öffnen. Doch die Auflagen könnten die Besucher von einem Besuch abhalten. Foto: Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Wildpark Mehlmeisel darf öffnen: doch die Besucher fehlen – möglicherweise wegen der Auflagen

Seit dem 1. Mai hat der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel wieder geöffnet. Viele Besucher waren durchschnittlich nicht dort. Die Corona-Auflagen könnten ein Grund dafür sein.
Mehrere Studenten haben in Bayreuth trotz Corona-Regeln gefeiert - ohne Abstand und Maske. Symbolbild: PixabayMehrere Studenten haben in Bayreuth trotz Corona-Regeln gefeiert - ohne Abstand und Maske. Symbolbild: Pixabay

Studenten in Bayreuth feiern Party trotz Corona: Verstoß gegen Kontaktbeschränkung, Maskenpflicht und Abstand

In Bayreuth haben mehrere Studenten gefeiert. Dabei haben sie nach Angaben der Polizei gegeneinige Corona-Regeln verstoßen.
Teilweise können Schulen im Kreis Bayreuth wieder öffnen. Kitas bleiben für Nicht-Schüler geschlossen. Symbolbild: Kelly Sikkema/UnsplashTeilweise können Schulen im Kreis Bayreuth wieder öffnen. Kitas bleiben für Nicht-Schüler vorerst geschlossen. Symbolbild: Kelly Sikkema/Unsplash

Schulen und Kitas im Kreis Bayreuth: Diese Regel gilt ab Montag – könnte ab Dienstag aber geändert werden

Öffnungen von Schulen und Kitas im Kreis Bayreuth: Teilweise können ab Montag Schüler wieder in den Präsenzunterricht. Das gilt ab 10. Mai 2021.
Der aktuelle Impfstand in Bayreuth. Symbolfoto: pixabayDer aktuelle Impfstand in Bayreuth. Symbolfoto: pixabay

Corona-Impfung in Bayreuth: Region liegt über bundesweiten Durchschnitt

So viele Corona-Impfungen hat es in Bayreuth Stadt und Land gegeben. Hier gibt es die aktuelle Impfquote aus der Bayreuther Region.
Grundschulen in Bayreuth dürfen wieder in den Präsenzunterricht. Kitas bleiben allerdings weiter dicht. Symbolfoto: Element5 Digital/UnsplashGrundschulen in Bayreuth dürfen wieder in den Präsenzunterricht. Kitas bleiben allerdings weiter dicht. Symbolfoto: Element5 Digital/Unsplash

Schulen in Bayreuth öffnen teilweise wieder: Kitas bleiben dicht

In der Stadt Bayreuth können Grundschulen wieder in den Präsenzunterricht ab Montag, den 10. Mai 2021. Auch andere Schulen können teilweise wieder öffnen.
In Bayreuth öffnet ein weiteres Corona-Testzentrum. Symbolfoto: PixabayIn Bayreuth öffnet ein weiteres Corona-Testzentrum. Symbolfoto: Pixabay

Neues Corona-Testzentrum in Bayreuth: Hier öffnet ein weiteres Angebot

Die Stadt Bayreuth erhält ein weiteres Corona-Testzentrum. Das BRK Bayreuth eröffnet ab Samstag (8. Mai 2021) ein weiteres Schnelltestzentrum.
In Bayern gibt es für Geimpfte und Genesene Corona-Lockerungen. Symbolfoto: PixabayIn Bayern gibt es für Geimpfte und Genesene Corona-Lockerungen. Symbolfoto: Pixabay

Diese Corona-Lockerungen gelten für Geimpfte und Genesene ab heute

Schon ab dem 6. Mai 2021 wird es in Bayern Corona-Lockerungen für Geimpfte geben. Das hat Markus Söder am Dienstag (4.5.21) verkündet.
Christopher Häußinger, selbsternannter Dorfwirt, in seinem Christopher Häußinger, selbsternannter Dorfwirt, in seinem "Kastaniengarten" in Heinersreuth. Bild: Christopher Häußinger

Gastwirt aus dem Landkreis Bayreuth über Corona-Politik in Biergärten: „spaltet die Gesellschaft“

Den bayerischen Biergärten winken Lockerungen - und die Öffnung. Gastronomen im Landkreis Bayreuth positionieren sich zur Corona-Politik.
Wann könnten Lockerungen in den Städten und Landkreisen kommen? Ein Inzidenz-Rechner zeigt mögliche Prognosen. Symbolfoto: pixabayWann könnten Lockerungen in den Städten und Landkreisen kommen? Ein Inzidenz-Rechner zeigt mögliche Prognosen. Symbolfoto: pixabay

Wann könnte es in meinem Landkreis Lockerungen geben? Inzidenz-Rechner zeigt Möglichkeiten an

Ein neuer Inzidenz-Rechner zeigt mögliche Prognosen, wann ein Kreis die Ziel-Inzidenz von 100, 50 und 35 erreichen könnte. So funktioniert das Modell.
Corona-Lockerungen in Bayern: Ab dann gelten die neuen Regeln. Symbolfoto: pixabayCorona-Lockerungen in Bayern: Ab dann gelten die neuen Regeln. Symbolfoto: pixabay

Corona-Lockerungen in Bayern: Ab dann gelten die neuen Corona-Regeln

Am Dienstag (4.5.2021) hat Markus Söder neue Corona-Regeln verkündet. Die Lockerungen sollen ab Montag (10.5.2021) gelten.
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat Corona-Lockerungen in Bayern erklärt. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat Corona-Lockerungen in Bayern erklärt. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)

Söder verkündet massive Corona-Lockerungen für Geimpfte und weitere Öffnungen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Corona-Regeln ändern: Dazu gehöre Gastro, Schule, Kinos und Theater.
Der Faschingsverein Bayreuther Hexen eröffnet eine Corona-Teststation. Symbolfoto: pixabayDer Faschingsverein Bayreuther Hexen eröffnet eine Corona-Teststation. Symbolfoto: pixabay

Corona-Schnelltest: Hier entsteht die nächste Teststation in Bayreuth

Bayreuth bekommt das nächste Corona-Testzentrum. Ab Montag (10.5.2021) kann im Vereinsheim einer Faschingsgesellschaft getestet werden.
Corona-Lockerungen in Bayreuth beim Einkaufen: Ab Dienstag (4.5.2021) werden die Regeln gelockert. Symbolfoto: Hedgehog Digital/UnsplashCorona-Lockerungen in Bayreuth beim Einkaufen: Ab Dienstag (4.5.2021) werden die Regeln gelockert. Symbolfoto: Hedgehog Digital/Unsplash

Corona-Lockerungen in Bayreuth beim Einkaufen: Diese Regeln gelten nun – alle Details

Ab Dienstag (2.5.2021) gibt es Corona-Lockerungen in Bayreuth. Sie betreffen das Einkaufen im Einzelhandel und die Stadtbibliothek.

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß