Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Dürfen Bayreuther Apotheken Mitarbeiter an Firmen auf Corona testen?

Ein Schnelltest-Angebot von Bayreuther Apothekern an Unternehmen wurde vor Kurzem gestoppt. Es entstand die Frage, ob die Tests erlaubt seien. 

Eigentlich eine gute Sache, möchte man meinen: Sieben Apotheken aus Stadt und Landkreis Bayreuth schließen sich zusammen und bieten Corona-Schnelltests für die Mitarbeiter von Firmen in der Region an. Ein Leser des bt hatte sich an die Redaktion gewandt, weil dieses Angebot plötzlich gestoppt wurde, „aus rechtlichen Gründen“, wie es hieß. So ist die Geschichte weiter gegangen.

Stopp für Schnelltest-Angebot Bayreuther Apotheken an Firmen: So ging die Geschichte weiter

Wolfgang Bauer, Chef von vier eigenen Apotheken in Bayreuth, hat zusammen mit anderen seines Fachs Mitarbeiter von Betrieben in der Region Bayreuth einmal pro Woche auf Corona getestet. Dann wurde dieses Angebot gestoppt. Aus rechtlichen Gründen.

Das Problem war, dass es sich bei den Testpersonen um Mitarbeiter von Firmen handelt und nicht um Bürger. Letztendlich war es also eine Frage des Geldes. Müssten die Unternehmen nicht in solch einem Fall für die Tests bezahlen?

Juristisches Hickhack um Schnelltest-Angebot von Bayreuther Apotheken an Firmen

„In Schleswig-Holstein“, so erklärt Florian Bauer, der Sohn von Wolfgang Bauer auf Nachfrage des bt, „gibt es die Regel, dass diese für den Probanden kostenlosen Bürgertests nur Bürgern zustehen.“ In Unternehmen müssten also die Firmen die Tests bezahlen. Weil die in Bayern Rechtslage unklar war, habe man im Team von Wolfgang Bauer einen Gang zurückgeschaltet und sich erst einmal genau informiert. Klar: Für jeden Bürgertest bekommen Apotheken, die so etwas anbieten, eine Pauschale, denn sie haben auch Kosten: Sie müssten zum Beispiel Tests vorhalten und Testpersonal schulen.

Bis auf Weiteres würde das Bayreuther Apotheker-Team aber wieder Mitarbeiter von Firmen testen, so Bauer. Die juristische Recherche habe ergeben, dass die Regeln in Bayern für derartige Tests andere sind als beispielsweise in Schleswig-Holstein. Ein anderes Problem gebe es: Die Kapazitäten würden fehlen, demnach können keine neuen Firmen in den Pool aufgenommen werden.

Die Inzidenzen sinken in Bayreuth leicht. Symbolfoto: PixabayDie Inzidenzen sinken in Bayreuth leicht. Symbolfoto: Pixabay

Corona Bayreuth: Inzidenzen in Stadt und Landkreis sinken leicht – eine Corona-Neuinfektion gemeldet

Aktuelle Zahlen und Informationen zum Coronavirus in Bayreuth: So ist die Corona-Lage in Stadt und Landkreis.
In Kulmbach ist eine Person am Coronavirus gestorben. Das Landratsamt informiert über die aktuellen Zahlen. Symbolfoto: PixabayIn Kulmbach ist eine Person am Coronavirus gestorben. Das Landratsamt informiert über die aktuellen Zahlen. Symbolfoto: Pixabay

Toter Corona-Patient in Oberfranken: Die aktuellen Zahlen aus Kulmbach

In Kulmbach ist eine Person am Coronavirus verstorben. Die Gesamtzahl der gestorbenen Corona-Patienten liegt nun bei 119.
Im Seniorenheim Im Seniorenheim "Haus am Rosepark" in Bayreuth wurden 13 Bewohner und acht Mitarbeiter mit Corona infiziert. Symbolbild: Pixabay

Corona-Ausbruch in Bayreuther Seniorenheim: Über 20 Personen infiziert

In einem Seniorenheim in Bayreuth wurden über 20 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Teilweise herrscht ein Besuchsverbot.
Hamburg schafft die Maskenpflicht ab, wo die 2G-Regel gilt. Symbolbild: PixabayHamburg schafft die Maskenpflicht ab, wo die 2G-Regel gilt. Symbolbild: Pixabay

Dieses Bundesland mit 2G-Regel schafft die Maskenpflicht in Clubs, Bars und Restaurants ab

In der Hansestadt Hamburg gilt seit Samstag (25.09.2021) 0:00 Uhr nicht mehr die Maskenpflicht. Aber nur unter einer Voraussetzung.
Maskenpflicht im Auto: Der Mund-Nasen-Schutz im Verbandskasten soll verpflichtend werden. Symbolbild: Unsplash/Frosina PolazarevskaMaskenpflicht im Auto: Der Mund-Nasen-Schutz im Verbandskasten soll verpflichtend werden. Symbolbild: Unsplash/Frosina Polazarevska

Neue Regel laut Medienbericht: Corona-Schutzmasken im Auto werden Pflicht

Das Mitführen von zwei Corona-Schutzmasken für Mund und Nase im Auto soll demnächst Pflicht werden.
Die aktuellen Impfzahlen in Bayreuth: Das Landratsamt berichtet. Symbolbild: pixabayDie aktuellen Impfzahlen in Bayreuth: Das Landratsamt berichtet. Symbolbild: pixabay

Impfquote in Bayreuth: Weniger als ein Prozent Fortschritt bei den Impfungen – mehr Auffrischungsimpfungen

So viele Corona-Impfungen hat es in Bayreuth Stadt und Land gegeben. Hier gibt es die aktuelle Impfquote aus der Bayreuther Region.
3G-Regel in Bayreuth: Ab wann sie wieder gilt. Symbolbild: Pixabay3G-Regel in Bayreuth: Ab wann sie wieder gilt. Symbolbild: Pixabay

3G-Regel in Bayreuth ab Donnerstag: Das muss nun beachet werden

Die Stadt Bayreuth überschreitet wiederholt den Schwellenwert von 35 bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Die 3G-Regel wird wieder aktiviert.
Seit 20. September gilt bayernweit eine Testpflicht für umgeimpftes Kita-Personal. Symbolfoto: pixabaySeit 20. September gilt bayernweit eine Testpflicht für umgeimpftes Kita-Personal. Symbolfoto: pixabay

Testpflicht für ungeimpftes Kita-Personal in Bayreuth „kam schon sehr überraschend“

Seit 20. September besteht Testpflicht für umgeimpfte Erzieher in Bayern. So lief der erste Tag in den Bayreuther Kitas an.
Markus Söder hat am Dienstag (20. September) über die Folgen der Corona-Pandemie zum Kita- und Schulstart in Bayern gesprochen. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)Markus Söder hat am Dienstag (20. September) über die Folgen der Corona-Pandemie zum Kita- und Schulstart in Bayern gesprochen. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)

Markus Söder kritisiert bayerische Schulen: das ist der Grund

Ministerpräsident Markus Söder hat sich am Dienstag (21.09.2021) zum Schulstart in Bayern geäußert. Dabei fand er auch kritische Worte.
Neue Corona-Regeln für Bayern: Konkret geht es um Quarantäne und Kontaktnachverfolgung. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan ObermayerNeue Corona-Regeln für Bayern: Konkret geht es um Quarantäne und Kontaktnachverfolgung. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan Obermayer

Neue Corona-Regeln in Bayern: Das ändert sich bei Quarantäne und Kontaktverfolgung

In Bayern gibt es wieder neue Corona-Regeln. Gesundheitsminister Holetschek hat sie am Freitag (17.09.2021) vorgestellt.
Das Impfzentrum an der Johannes-Kepler-Realschule in Bayreuth schließt demnächst. Symbolfoto: pixabayDas Impfzentrum an der Johannes-Kepler-Realschule in Bayreuth schließt demnächst. Symbolfoto: pixabay

Eines der Impfzentren in Bayreuth schließt in wenigen Tagen

Das Impfzentrum an der Johannes-Kepler-Realschule schließt zum 30. September. Nur noch zwei Wochen bleiben, um sich dort impfen zu lassen.
Der Impfpass wird n Bayreuth vorerst nicht nötig sein: Die 3G-Regel entfällt ab Samstag. Symbolbild: PixabayDer Impfpass wird n Bayreuth vorerst nicht nötig sein: Die 3G-Regel entfällt ab Samstag. Symbolbild: Pixabay

3G-Regel in Bayreuth entfällt: Das sind die Lockerungen und ab wann sie gelten

Die 3G-Regel in der Stadt Bayreuth entfällt ab dem Wochenende. Die Stadt unterschreitet seit drei Tagen den Schwellwert von 35.
Corona in Kulmbach: aktuelle Zahlen. Symbolfoto: PixabayCorona in Kulmbach: aktuelle Zahlen. Symbolfoto: Pixabay

Corona Kulmbach: Hier kann man sich während der Sonderaktion impfen lassen

Corona-Fallzahlen, Inzidenzen, Todesfälle. Hier gibt es einen Überblick über die aktuelle Entwicklung in Kulmbach.
Bereitet sich die Bundesregierung auf einen neuen Teil-Lockdown vor? Wirtschaftsminister Peter Altmeier steht im Zentrum der Spekulationen. Bild: BPA/Steffen KuglerBereitet sich die Bundesregierung auf einen neuen Teil-Lockdown vor? Wirtschaftsminister Peter Altmeier steht im Zentrum der Spekulationen. Bild: BPA/Steffen Kugler

Geheimpapier: Plant die Bundesregierung einen neuen Teil-Lockdown?

Bereitet sich die Bundesregierung auf einen neuen Teil-Lockdown vor? Ein entsprechendes Geheimpapier nährt Spekulationen.
Neue Corona-Regeln für Bayern: Konkret geht es um Quarantäne und Kontaktnachverfolgung. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan ObermayerNeue Corona-Regeln für Bayern: Konkret geht es um Quarantäne und Kontaktnachverfolgung. Symbolbild: Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Stefan Obermayer

Infektionsgeschehen in Bayern auf „sehr stabilem Niveau“, aber Testpflicht für ungeimpftes Kita-Personal kommt

Am Montag (14.09.2021) tagte das Bayerische Regierungskabinett. Die Ergebnisse rund um Corona wurden im Anschluss verkündet.
Der Impfcontainer in Bayreuth öffnet für diese Woche noch einmal seine Pforten. Archivfoto: Michael KindDer Impfcontainer in Bayreuth öffnet für diese Woche noch einmal seine Pforten. Archivfoto: Michael Kind

Impfaktion in Bayreuth: Impfcontainer in der Stadt diese Woche geöffnet

Der Impfcontainer in der Bayreuther Innenstadt öffnet vom 13. bis zum 19. und am 25. September nochmal seine Türen.
Kulmbach stockt seine Corona-Testkapazitäten vor dem Schulstart auf. Symbolfoto: PixabayKulmbach stockt seine Corona-Testkapazitäten vor dem Schulstart auf. Symbolfoto: Pixabay

Kulmbach bietet mehr Corona-Tests vor dem Schulbeginn an: Das sind die aktuellen Corona-Zahlen

In Kulmbach werden vor dem Schulbeginn am 14. September mehr PCR-Tests angeboten. Außerdem ist die Inzidenz gesunken.
In einigen Bereichen entfällt ab 26. Mai in Bayreuth die Corona-Testpflicht. Symbolfoto: CDC/UnsplashIn einigen Bereichen entfällt ab 26. Mai in Bayreuth die Corona-Testpflicht. Symbolfoto: CDC/Unsplash

Corona-Teststationen in Stadt und Landkreis Bayreuth: Alle Testzentren im Überblick

In Stadt und Landkreis Bayreuth gibt es viele Testzentren: Hier gibt es den Überblick über Ort und Öffnungszeiten.
Neue Besuchsregeln am Klinikum Bayreuth. Das gilt ab dem 9. September 2021. Archivfoto: RedaktionNeue Besuchsregeln am Klinikum Bayreuth. Das gilt ab dem 9. September 2021. Archivfoto: Redaktion

Neue Besuchsregeln am Klinikum in Bayreuth: Für diese Stationen gilt weiter Testpflicht

Am Klinikum Bayreuth, der Hohen Warte und im Bezirkskrankenhaus gibt es neue Corona-Regeln für Besucher. Hier gibt es die neuen Besuchsregeln.
Es gibt beim Alter deutliche Unterschiede bei den Corona-Neuinfektionen. Symbolbild: PixabayEs gibt beim Alter deutliche Unterschiede bei den Corona-Neuinfektionen. Symbolbild: Pixabay

So hoch sind die Corona-Infektionen in Bayreuth nach Alter: Eine Gruppe ist einsamer Spitzenreiter

Aufgeteilt nach Altergruppen zeigt sich in Bayreuth deutlich, wer sich aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Hier gibt es die Übersicht.
Die Stadt Bayreuth und die DLRG bieten unmittelbar vor dem Schulbeginn Tests für Schüler an. Bild: DLRG BayreuthDie Stadt Bayreuth und die DLRG bieten unmittelbar vor dem Schulbeginn Tests für Schüler an. Bild: DLRG Bayreuth

Testen in Bayreuth: An diesen Teststationen können sich Schüler ohne Termin vor dem Schulanfang testen lassen

Die Stadt Bayreuth und die DLRG erhöhen ihre Testkapazitäten vor dem Schulstart in Bayern am 4. September 2021
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat mit dem Kabinett über die aktuelle Corona-Lage in Bayern gesprochen. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat mit dem Kabinett über die aktuelle Corona-Lage in Bayern gesprochen. Symbolfoto: Rolf Poss (Bildarchiv Bayerischer Landtag)

Krankenhaus-Ampel in Bayern deutlich auf Grün – Regierung warnt vor vierter Welle

Unter der Leitung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich das bayerische Kabinett über die aktuelle Corona-Lage in Bayern informiert.
Virologe Christian Drosten hält einen Lockdown im Herbst für notwendig. Symbolfoto: Peitz / CharitéVirologe Christian Drosten hält einen Lockdown im Herbst für notwendig. Symbolfoto: Peitz / Charité

Drosten warnt vor Lockdown im Herbst: Düstere Prognose für den Herbst und Horrorszenarien in Kliniken

Virologe Christian Drosten gibt erneut eine düstere Prognose für Deutschland ab. Ohne Lockdown werde es nach seiner Meinung nicht funktionieren. Das ist der Grund.
Lidl, Aldi, Rewe, Edeka: Beim Einkaufen gelten ab sofort neue Corona-Regeln in Bayern. Symbolfoto: pixabayLidl, Aldi, Rewe, Edeka: Beim Einkaufen gelten ab sofort neue Corona-Regeln in Bayern. Symbolfoto: pixabay

Aldi, Rewe, Edeka, Lidl: Das ist neu beim Einkaufen mit den Corona-Regeln

Änderungen der Corona-Regeln ab Donnerstag (2. September 2021) beim Einkaufen im Supermarkt oder Discounter: Das ist ab sofort anders.
Die Krankenhaus-Ampel gilt ab sofort in Bayern: Das ist dabei zu beachten. Symbolfoto: pixabayDie Krankenhaus-Ampel gilt ab sofort in Bayern: Das ist dabei zu beachten. Symbolfoto: pixabay

Corona-Ampel ab heute in Bayern: Das bedeuten die Zahlen – erster Wert veröffentlicht

In Bayern startet am 2. September 2021 die Krankenhaus-Ampel. Hier gibt es einen Überblick über die neuen Werte. So hoch ist die Hospitalisierungs-Inzidenz.

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß