Franken-Bräu: Bier-Rückruf auch in Supermärkten

Zuletzt aktualisiert am

Bier-Rückruf bei der Brauerei Franken-Bräu aus Mittwitz. Nach einem technischen Defekt ist es möglich, dass sich Reinigungslauge in den Flaschen befindet. Betroffen ist das Franken-Bräu Pilsener mit Bügelverschluss mit Mindesthaltbarkeitsdatum 5. Mai 2020. Neben der Brauerei sind auch die Supermärkte Rewe und Netto betroffen.

Durch die Reinigungsmittel im Bier könne eine Gesundheitsgefährdung sowie eine Geschmacksbeeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden, wie die Rewe-Gruppe informiert. Nun können Kunden, die ein betroffenes Produkt gekauft haben, ihre Flaschen in jedem Markt oder direkt bei der Brauerei zurückgeben und umtauschen, ohne regionale Beschränkung.