Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Gefährliche Körperverletzung in oberfränkischem Seniorenheim: Frau als “fette Sau” beschimpft – dann rächt sie sich

Am Montag (9.11.2020) haben sich zwei Bewohnerinnen eines Marktredwitzer Seniorenheims gestritten. Nachdem eine Frau ihre Zimmergenossin als “fette Sau” beleidigt hat, schlug diese mit einem Metallgegenstand zurück. 

Zwei Frauen haben sich am Montag (9.11.2020) in einem Seniorenheim in Marktredwitz gestritten. Die beiden teilten sich ein Zimmer. Der Streit eskalierte, nachdem die eine die andere als “fette Sau” beleidigte. In Oberfranken ist erst vor wenigen Tagen ein Streit vor einem Supermarkt eskaliert. Zwei Männer haben ihr Opfer geschlagen und auf ihn eingetreten.

Anzeige

Seniorin schlägt in Marktredwitz zurück

Gegen 8 Uhr gerieten sich die beiden in die Haare. Eine 53-Jährige beleidigte ihre 67-jährige Zimmergenossin als “dicke” und “fette Sau”, berichtet die Polizei. Daraufhin schlug die 67-Jährige mit einem Fensteröffner aus Metall der 53-Jährigen ins Gesicht.

Die Frau hat nun einen Bluterguss auf der linken Wangen. Die Polizei Marktredwitz ermittelt nun gegen beide Frauen. Gegen die eine wegen Beleidigung und gegen die andere wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion