Ehrenamt

BRK Bereitschaft im Kreis Bayreuth bekommt neues Einsatzfahrzeug

Die ehrenamtlichen Sanitäter des Roten Kreuzes in Mehlmeisel haben ein neues Einsatzfahrzeug bekommen. Der Krankentransportwagen ist allerdings kein nagelneues Auto, sondern hat schon einige Jahre auf dem Buckel. 

Die BRK Bereitschaft in Mehlmeisel bekommt ein neues altes Einsatzfahrzeug. Seit Juni haben die ehrenamtlichen Sanitäter des Roten Kreuzes in Mehlmeise einen  Krankentransportwagen zur Verfügung. Erst kürzlich hat ein Unternehmen für das Hospizmobil des BRK Bayreuth eine Spende getätigt.

BRK in Mehlmaisel bekommt neues Fahrzeug

Das Fahrzeug wird unter anderem im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe der Mehlmeisler Bereitschaft im Katastrophenschutz und größeren Schadenslagen zu Einsatz kommen. Es findet aber auch zur Absicherung von Veranstaltungen und anderen Ereignissen Verwendung. Das neue Einsatzfahrzeug der BRK Bereitschaft Mehlmeisel kann bereits jetzt auf eine stolze Geschichte zurückblicken. Denn der Krankentransportwagen ist bereits seit 15 Jahren für das Rote Kreus im Einsatz. Zuletzt wurde es von der BRK Bereitschaft Creußen genutzt. Im Laufe der Zeit nahm der Einsatzwagen an einer Vielzahl an Einsätzen im gesamten Landkreis Bayreuth teil. Noch heute ist es ein zuverlässiges Fahrzeug. Alles was den Mehlmeisler Rot-Kreuzlern nun noch fehlt, um mit ihrem Krankentransportwagen vollständig einsatzbereit zu sein, ist das notwendige medizinische Equipment des Einsatzfahrzeuges.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion