Aktualisiert am

Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020 in Bayreuth: Erstes vorläufiges Ergebnis steht fest

Bayreuther haben bei der Kommunalwahl 2020 gewählt. Die ersten Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl für Bayreuth stehen fest.

Am heutigen Sonntag (15.3.2020) wurde in Bayreuth gewählt. Die ersten Hochrechnungen stehen nun fest. Eigentlich sollten die Ergebnisse im Bayreuther Rathaus bei einer öffentlichen Veranstaltung verkündet werden. Doch wegen des Coronavirus hat die Stadt Bayreuth diese Veranstaltung abgesagt.

Update vom 15. März 2020 um 20:00: Erstes Ergebnis steht fest

Thomas Ebersberger liegt nach der ersten Auszählung mit 26 Prozent vorne. Brigitte Merk-Erbe folgt mit 25,5 Prozent und dahinter ist Andreas Zippel mit 24,3 Prozent.

Thomas Ebersberger (CSU) sah diese Wahl nun als Generalprobe an und sagt: “Abgerechnet wird in zwei Wochen.” Brigitte Merk-Erbe (BG) setzte ihren Fokus nach der Wahl auf die anstehenden Probleme mit dem Coronavirus. Doch auch sie sagte: “Dass es so knapp wird, habe ich nicht erwartet.” Knapp an der Stichwahl gescheitert, ist Andreas Zippel (SPD). Dennoch lief er mit einem Lächeln durch das Rathaus: “Ich bin wahnsinnig zufrieden.” 

Die Drei werden gefolgt von Klaus Wührl-Struller mit 12,5 sowie Stefan Schuh mit 5,2 sowie Thomas Hacker mit 4,3 und Gert Dieter Meier mit 2,3 Prozent.

Update vom 15. März 2020 um 19:40: 88 von 91 Gebiete ausgezählt

Nach 88 von 91 ausgezählten Gebieten liegt Thomas Ebersberger vorne mit 26,1 Prozent. Dahinter folgt Brigitte Merk-Erbe (25,3) gefolgt von Andreas Zippel (24,2).

Hinter dem Spitzentrio kommen Klaus Wührl-Struller (12,5), Stefan Schuh (5,2), Thomas Hacker (4,3) und Gert Dieter Meier (2,3).

Zwischenstand bei Kommunalwahl 2020 in Bayreuth (Stand 18:39)

Aktuell sind 59 von 91 Gebieten ausgezählt. Zur Zeit liegen Brigitte Merk Erbe (25,6), Thomas Ebersberger (25,2) und Andreas Zippel (22,9) eng beieinander.

Darauf folgt Klaus Wührl-Struller (14,0), Stefan Schuh (5,5), Thomas Hacker (4,3) und Gert-Dieter Meier (2,3).

Das erste vollständige vorläufige Ergebnis soll gegen 19 Uhr verkündet werden. Die Wahlbeteiligung liegt nach derzeitigem Kenntnisstand bei 53,6 Prozent.

Bayreuther Tagblatt - Christoph Wiedemann

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Christoph Wiedemann