Dienstag: Das ist heute in Bayreuth los

Zuletzt aktualisiert am

Poetry Slam, Theater oder Erforschung alter Handschriften. Das wird heute in Bayreuth geboten.

Rock’n’Roll der Literaturszene

Fünf erfolgreiche Slammer kämpfen mit ihren Texten in drei Runden um die Gunst des Publikums. Dabei sind die Zuschauer nicht nur Zuhörer, sonder entscheiden mit ihrem Applaus über den Sieg der Poeten. Los geht es im Zentrum 19.30 Uhr. Einlass ist allerdings schon um 18.45 Uhr. Tickets gibt es nur an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 7 Euro bzw. ermäßigt 6 Euro.

Eine Liste der teilnehmenden Slammer findet ihr hier.

Zimmertheater: Eldorado-Europa

Das Ein-Mann-Theaterstück “Eldorado Europa” von und mit Riadh Ben Ammar beschäftigt sich mit dem Thema Migrationspolitik und erzählt die Geschichte von Samis Reise nach Europa, der nach langem Bangen und Hoffen als Geflüchteter dort “ankommt”. Die Aufführung findet in der Sübkültür im Forum Phoinix um 20 Uhr statt.

Übung macht den Meister

Unter dem Motto “Wir lesen alte Handschriften” versuchen sich Interessierte im Seminarraum des Evangelischen Gemeindehauses gemeinsam am Transkribieren vorbereiteter historischer Texte zur Familienforschung. Es wird aber auch Außenstehenden Hilfe zur Übertragung alter Schriftstücke durch Experten angeboten. Beginn ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.