Sneak Cast “Black and Blue”: Mord vor laufender Kamera

Zuletzt aktualisiert am

“Black an Blue” heißt der neue Film in den Kinos: Eine Polizistin in Detroit trifft durch einen Zufall auf korrupte Kollegen, die einen Drogendealer ermorden . Diese Tat hat sie mit ihrer Bodycam aufgezeichnet. Eine Jagd beginnt. Das Dispositiv-Team hat sich den neuen Film im Cineplex angesehen. Ob es sich lohnt ihn zu sehen? Die Antwort gibt’s hier im Podcast.

Eine längere Version des Podcasts gibt’s am Dienstag ab 14 Uhr hier.


Sneak-Cast zu “Black and Blue”

Es sprechen Christopher Dörr und Luis Neumann Pérez.


Mord im Video

Alicia West (Naomie Harris) ist neuer weiblicher Officer in New Orleans: wegen ihres Geschlechts und ihrer dunklen Hautfarbe hat sie es nicht leicht. Überall muss sie sich Respekt verschaffen. Doch ihre Situation wird noch schwerer: Aus Versehen filmt sie mit ihrer Körperkamera den Mord einiger korrupter Polizei-Kollegen und ihres eigenen Partners an einem Drogendealer. West befindet sich nun in einer äußerst schwierigen Situation und sieht sich einer doppelten Bedrohung ausgesetzt: Zum einen muss sie sich vor der bekanntlich brutalen Rache der Drogenkartelle fürchten, die ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt haben, zum anderen werden auch ihre überführten Kollegen alles daran setzen, den “Rookie” im Team auszuschalten und an das belastende Material zu kommen.

Der Trailer zum Film


Hier gibt’s die bisherigen Podcasts zum Nachhören: