Nachrichten aus Bayreuth

Leiche im Bayreuther Hofgarten gefunden – Todesursache steht fest

Am Mittwochmorgen gegen 8:20 Uhr haben Passanten im Bayreuther Hofgarten im Bereich des Weihers die Leiche eines Mannes entdeckt.

Am Mittwochmorgen gegen 8:20 Uhr haben Passanten im Bayreuther Hofgarten im Bereich des Weihers die Leiche eines Mannes entdeckt. Nach Angaben der Polizei trieb der leblose Körper im Wasser umher. Weitere Erkenntnisse über den schockierenden Todesfall vom Mittwoch soll die Obduktion liefern.

Ende November wurde im Kreis Bayreuth auch eine Leiche entdeckt. Dort haben Verwandte einen leblosen Mann gefunden.

Update vom 10. Januar 2020 um 9:20: Todesursache steht fest

Die am Mittwoch (8. Januar 2020) im Bayreuther Hofgarten entdeckte Leiche ist nach den Erkenntnissen einer durchgeführten rechtsmedizinischen Untersuchung ertrunken. Andere Ursachen, die zum Tod des 38-Jährigen führten, konnten nicht festgestellt werden.

Im Rahmen der von der Staatsanwaltschaft Bayreuth veranlassten Obduktion stellte sich heraus, dass der 38-Jährige ertrunken ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden für den Tod des Mannes vor. Weitere Ergebnisse der rechtsmedizinischen Untersuchungen stehen noch aus und die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth dauern an.

Leichenfund im Bayreuther Hofgarten – Hintergrund

Am Mittwochvormittag waren Polizisten, Wasserwacht, Rettungsdienst, Feuerwehrleute und Einsatzkräfte der DLRG vor Ort, um im Bayreuther Hofgarten einen leblosen Körper aus dem Weiher zu bergen. Zudem suchte die Polizei die Gegend rund um den Weiher ab, um Spuren zu sichern. Am Morgen war das gesamte Gebiet um Hofgarten gesperrt.

Update vom 8. Januar 2020 um 12:28

Noch im Laufe des Tages wurde die Identität des Mannes aufgeklärt. Die Polizei bestätigt, dass es sich bei der Leiche um den Körpers eines 38-jährigen Mannes ohne festen Wohnsitz handelt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Update vom 10. Januar um 7 Uhr

Auch zwei Tage später sind die Umstände des Todes weiterhin unklar. Eine Obduktion soll nähere Informationen ans Tageslicht bringen. Das Ergebnis steht nach wie vor aus, wie die Polizei erklärt. Weitere Informationen gibt es, nach Abschluss der Obduktion, hier beim Bayreuther Tagblatt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion