Zuletzt aktualisiert am

Tötung

Leiche in Wohnhaus in Nürnberg gefunden: Polizei vermutet Tötungsdelikt

In Nürnberg haben Polizisten am Dienstag (5. Oktober 2021) eine Leiche gefunden. Ein Gewaltverbrechen wird vermutet.

Mutmaßliches Tötungsdelikt in Nürnberg: Die Polizei hat in den frühen Morgenstunden am Dienstag (5. Oktober 2021) in einem Einfamilienhaus in Schoppershof einen leblosen Mann gefunden. Das bestätigt die Polizei Nordbayern.de.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Die Umstände deuten auf ein Gewaltverbrechen hin, heißt es weiter. Die Identität des Mannes sei noch nicht geklärt.

Toter Mann in Nürnberg gefunden

In dem Anwesen in der Fritz-von-Röth-Straße sei es zu einer lautstarken Auseinandersetzung gekommen. Deshalb haben Nachbarn die Polizei informiert.

Polizisten entdeckten dann in dem Haus einen etwa 50 Jahre alten Mann. Die Identität sei noch nicht geklärt. „Die Ermittlungen sind noch sehr frisch“, sagt Polizeisprecher Markus Feder zu Nordbayern.de.

An der Leiche wurden allerdings äußere Verletzungen festgestellt. Es deute auf ein Tötungsdelikt hin. Das Opfer solle obduziert werden. Weitere Details sollen noch heute (Dienstag, 5. Oktober 2021) bekannt gegeben werden.