Aktualisiert am

Nachrichten/Coronavirus-News/Nachrichten aus Bayreuth

Leserfrage zu Corona-Lockerungen in Bayern: Ab wann darf mein Kind wieder in die Schule?

In einer Pressekonferenz hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag (5.5.2020) Lockerungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Dabei stellte er auch einen Plan vor, wann Schüler verschiedener Klassen in Bayern wieder in die Schule gehen dürfen.

In einer Pressekonferenz hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag (5.5.2020) Lockerungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Dabei stellte er auch einen Plan vor, wann Schüler verschiedener Klassen in Bayern wieder in die Schule gehen dürfen.

Ab wann dürfen welche Klassen in Bayern wieder in die Schule?

Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Schulen in Bayern seit mehreren Wochen geschlossen. Aufgrund des Infektionsschutzes wurden die Schulkinder in großen Teilen zuhause von Angehören unterrichtet. Das Homeschooling war umstritten. Am 27. April wurden deshalb Schüler von Abschlussklassen wieder in ihren Schulen unterrichtet – unter strengen Regeln. Am Dienstag (5.5.2020) hat Bayerns Ministerpräsident nun verkündet, wann auch die anderen Kinder wieder unterrichtet werden.

  • Ab dem 11. Mai dürfen alle Kinder wieder in die Schule die 2021 ihren Abschluss machen sowie alle Viertklässler
  • Am 18. Mai folgen dann die fünften und sechsten Klassen an Realschulen und Gymnasien sowie die Fünftklässler der Mittelschule
  • Für alle anderen Kinder geht die Schule nach den Pfingstferien (15.6.2020) wieder los, sofern es bis dahin keine Verschlechterungen der Situation gibt

Regelungen in der Schule

Um die Schüler während des Schulbesuchs zu schützen, gilt die Maskenpflicht auf den Gängen und Pausenhöfen. Während des Unterrichts müssen die Kinder keine Masken tragen. Zudem sollen große Klassen geteilt werden, damit nicht mehr als 15 Schüler in einem Klassenzimmer sitzen. Anfangs soll der Unterricht blockweise stattfinden – das bedeutet, dass er im wöchentlichen Wechsel zuhause oder in der Schule stattfindet. Genauere Informationen geben die jeweiligen Schulen selbst an die Erziehungsberechtigten heraus.

Bayreuther Tagblatt - Frederik Eichstädt

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Frederik Eichstädt