Bayreuther-Tagblatt-Bauwagen

Nach Brand im Jugendtreff: bt-Leser spendet Bauwagen

Zuletzt aktualisiert am

Vor eineinhalb Wochen ist es auf einem Gartengelände nahe der Therme Obernsees zu einem Brand gekommen. Dabei wurden zwei Bauwägen, die von den Obernseeser Jugendlichen als Treff genutzt wurden, komplett beschädigt. Jetzt naht durch einen bt-Leser Hilfe.

Der Spendenaufruf

Aufgeben kam für die Jungs von Anfang an nicht in Frage. Schon kurz nach dem Brand starteten die Jugendlichen einen Aufruf und richteten ein Spendenkonto ein. Nur wenig später sammelten sie so bereits 2.800 Euro. Doch damit nicht genug.

Neuer Bauwagen ist gefunden

Durch den bt-Artikel über den Brand wurde Christopher Wendel auf die Jungs aufmerksam. Wendel schrieb dann die bt-Redaktion mit der Nachricht an, dass auf seinem Firmengelände ein Bauwagen stehen würde, den er den Jungs gerne schenken möchte.

Und siehe da: Bereits am kommenden Mittwoch soll der Bauwagen seinen Besitzer wechseln.

Der Bauwagen war bei meiner Firma irgendwann übrig. Wenn ich nicht den Aufruf gesehen hätte, hätte ich ihn verkauft. Unternehmen kaufen heutzutage allerdings nur noch neue Bauwägen oder mieten diese. Bei den Jungs in Obernsees erfüllt er aber wenigstens noch einen guten Zweck.

(Christopher Wendel aus Bayreuth)


Lesen Sie auch: