Zuletzt aktualisiert am

Kundgebung/Demonstration

Bündnis gegen Rechts und Students for Future: In Bayreuth wird wieder demonstiert

In Bayreuth finden wieder zwei Kundgebungen statt. Am Dienstag (7.7.2020) geht es um Solidarität mit Geflüchteten und am Freitag (10.7.2020) steht Klimagerechtigkeit im Fokus. 

In Bayreuth finden am Dienstag (7.7.2020) und am Freitag (10.7.2020) wieder zwei Kundgebungen statt. Im Mai und Juni hat es bereits mehrere Kundgebungen und Demos zu verschiedenen Themen gegeben. An einem Samstag gab es sogar fünf Demos in der Bayreuther Innenstadt an einem Tag.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Zwei Kundgebungen in Bayreuth: Solidarität mit Geflüchteten und für Klimagerechtigkeit

Den Anfang macht am Dienstag (7.7.2020) eine Kundgebung des „Aktionsbündnis gegen rechts“. Das Thema lautet „„LeaveNoOneBehind – Solidarität mit Geflüchteten.“ Die Kundgebung findet von 16 bis 17:30 Uhr beim Neptunbrunnen in der Fußgängerzone Maximilianstraße statt.

Am Freitag (10.7.2020) demonstrieren dann wieder die Students for Future Bayreuth. Dabei geht es um Klimagerechtigkeit. Die Kundgebung findet von 13 bis 14 Uhr auf dem Stadtparkett in der Maximilianstraße statt. Im Juni sind die Students for Future auf die Straße gegangen. Die Themen damals: Klimakrise und Artensterben.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion