Zuletzt aktualisiert am

Serie

Netflix dreht weiter im Kreis Bayreuth: Dieser Ort wird bei „The Empress“ gezeigt

Netflix dreht die Serie „The Empress“ weiter in Bayreuth. Diesmal ist ein Schloss im Landkreis aktuell der Drehort.

„The Empress“ wird in Bayreuth gedreht. Aktuell (17. August 2021) filmt der Streamingdienst in Eckersdorf.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Schilder, Zelte, Kameras und ein weißes Pferd: Beim Schloss Fantaisie in Donndorf-Eckersdorf wird aktuell eine neue Sissi-Serie gedreht.

Dreharbeiten im Kreis Bayreuth: „The Empress“

Seit Montag (16. August 2021) sind Dreharbeiten am Schloss Fantaisie in Donndorf-Eckersdorf. Das zeigen mehrere Fotos auf Facebook.

Schloss Fantaisie für neue Sissi-Serie

Vergangene Woche fanden die Dreharbeiten in Bayreuth statt. An der Eremitage und dem Hofgarten beim Neuen Schloss wurde hier die Serie gedreht. 

Bei der Serie „The Empress“ geht es um Kaiserin Sisi. Ihr Leben soll in einer sechsteiligen Serie neu verfilmt werden – und erhält dabei Bayreuther Einfluss. Einen genauen Start der Serie gibt es noch nicht.

Die sechs Episoden der ersten Staffel von „The Empress“ konzentrieren sich auf die ersten Monate nach Sisis Ankunft am Wiener Hof. Es ist die große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth und Franz, die im Mittelpunkt der Erzählung steht.