Zuletzt aktualisiert am

Serie

Netflix-Serie „The Empress“: Hier wird ab heute wieder in Oberfranken gedreht

Netflix dreht die Serie „The Empress“ in Oberfranken. Ab heute (20.09.2021) wird an einer bekannten Altstadt in Oberfranken gedreht.

Für die Netflix-Serie „The Empress“ wurde bereits in Bayreuth gedreht. Ab Montag (20. September) wird in der Altstadt von Bamberg gedreht.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Drehorte in Bamberg für die Verfilmung des Lebens der Kaiserin Sissi sind der Domplatz, die Alte Hofhaltung und die Judenstraße.

Netflix dreht wieder Sissi-Serie in Oberfranken

Der Streaming-Dienst Netflix hat die Sommerhaus Serien GmbH mit dem Dreh der Serie „The Empress“ beauftragt. Die komplette Serie soll in Oberfranken gedreht werden. Hier wurde die Sissi-Serie Ende August in Bayreuth gefilmt.

Zwei der wichtigsten Szenen der gesamten Serie sollen laut einer Pressemitteilung der Stadt Bamberg auf dem Domplatz und in der Alten Hofhaltung gedreht werden. Geplant ist, von heute (20. September) bis einschließlich Donnerstag (23. September) in Bamberg zu drehen. Die Stadt Bamberg hat auf ihrer Facebook-Seite auf den Beginn der Dreharbeiten in der Bamberger Altstadt aufmerksam gemacht.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Um die Dreharbeiten sicher und für alle Beteiligten kontrollierbar durchzuführen, wird der Domplatz an diesen Tagen voll gesperrt. Dies gilt auch für den Fußgänger- und Fahrradverkehr. Der morgendliche Schulbus- und der Rettungsverkehr sind von der Vollsperrung ausgenommen.

Netflix-Serie „The Empress“: Darum geht es

In einer sechsteiligen Serie soll das Leben der Kaiserin Sissi neu verfilmt werden. Im Mittelpunkt der ersten sechs Episoden steht die Liebe zwischen der jungen Sissi, der späteren Kaiserin Elisabeth, und dem Kaiser Franz-Joseph. Die Handlung von „The Empress“ setzt zu dem Zeitpunkt ein, als Sissi an den kaiserlichen Hof in Wien kommt.

Die Serie soll 2022 auf Netflix gestreamt werden. Einen genauen Zeitpunkt gibt es noch nicht. Auch im Landkreis Bayreuth wurde bereits in einem Schloss gedreht.