Zuletzt aktualisiert am

Coronavirus

Neues Corona-Testzentrum im Kreis Bayreuth: Wann und wo man sich testen lassen kann

In Creußen gibt es ab dem Wochenende (24. April 2021) ein weiteres Corona-Testzentrum. Das ist beim Corona-Test zu beachten.

Neues Corona-Testzentrum in Creußen: Ab dem 24. April betreiben die ehrenamtlichen Mitglieder der BRK Bereitschaft Creußen in Zusammenarbeit mit der Brunnen-Apotheke ein Schnelltestzentrum in Creußen.

Das Schnelltestzentrum steht der gesamten Bevölkerung offen: ohne Termine und ab 6 Jahren, teilt das BRK Bayreuth mit. Erst vor Kurzem wurden weitere Corona-Testzentren im Raum Bayreuth eröffnet.

Neues Testzentrum in Creußen: Wann dort getestet wird

Die ehrenamtlichen Mitglieder der BRK Bereitschaft Creußen erweitern nun in Zusammenarbeit mit dem Team der Brunnen-Apotheke in Creußen das Testangebot in Creußen am Wochenende. Für die Einrichtung der Teststrecke wurde die Mehrzweckhalle von der Stadt Creußen zur Verfügung gestellt, erläutert der BRK Kreisverband Bayreuth.

Ab Samstag (24.4.2021) nimmt jeden Samstag (10 bis 12 Uhr) und Sonntag (14 bis 16 Uhr) eine Schnellteststrecke in der Mehrzweckhalle der Stadt Creußen in der Bahnhofsstraße 11 ihren Betrieb auf.

Creußen: Das ist beim Corona-Test zu beachten

Vor dem offiziellen Start des Testbetriebs besuchte Landrat Florian Wiedemann (FW) das Testzentrum in der Creußener Mehrzweckhalle.

Der BRK-Kreisverband teilt weiter mit: Für die Durchführung des Schnelltests ist die Vorlage des Personalausweises notwendig. Zudem sind die Probanden aufgefordert ihren eigenen Kugelschreiber zum Ausfüllen notwendiger Formulare (Kontaktadressen) mitzubringen. Im gesamten Testzentrum in der Mehrzweckhalle in Creußen gilt eine FFP2-Masken-Tragepflicht, sowie Abstandsregeln.

Eine Wartezeit von etwa 20 Minuten bis zum Testergebnis ist einzuplanen. Parkmöglichkeiten finden sich auf der Rückseite des Creußener Rathauses. Der im Schnelltestzentrum Creußen durchgeführte Schnelltest hat eine Gültigkeit von 24 Stunden, heißt es weiter in der Mitteilung.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion