Zuletzt aktualisiert am

Politik

Für Bayreuth in den Bundestag: Silke Launert will es nochmal wissen

Dr. Silke Launert (CSU) aus Bayreuth will wieder in den Bundestag. Ihr Wahlkreis hat ihr dafür grünes Licht gegeben. Die CSU-Bundestagsabgeordnete wurde vom CSU-Wahlkreis Bayreuth-Forchheim als Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominiert.

Dr. Silke Launert aus Bayreuth möchte erneut in den Bundestag. Der CSU-Bundeswahlkreis hat die aktuelle Bundestagsabgeordnete am Samstag (8. Mai 2021) nominiert. Über den viel diskutierte Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet, sprach Silke Launert unlängst mit dem bt. Sie sagte: „Die Union ist wie eine Familie. Wir diskutieren leidenschaftlich. Dann vertragen wir uns und halten zusammen.“

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth

Dr. Silke Launert (CSU) aus Bayreuth für die Bundestagswahl 2021 nominiert

95,4 Prozent der Delegierten haben Launert beim Votum ihr Vertrauen geschenkt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte sie jedoch nicht öffentlich nominiert werden. Die Nominierung im kleinen Kreis fand am 8. Mai im Bayreuther Eisstadion statt.

Virtuelles Pressegespräch: Dr. Silke Launert als Kandidatin für Bayreuth vorgestellt

Als Kandidatin der CSU stellte sich Launert in einem virtuellen Pressegespräch am Dienstagvormittag (11.5.21) vor. Eine programmatische Forderung an die Politik stellte sie bereits im März. Anlässlich des Equalizers Pay Days am 10. März forderte sie, dass Frauen das Gleiche verdienen sollten wie Männer.

Wahlkampf während Corona „wird anders sein“

Launert äußerte sich auch zu den Rahmenbedingungen im Vorfeld der Bundestagswahl. „Der Bundestagswahlkampf während der Pandemie wird anders sein“, sagt sie auf bt-Nachfrage. „Austausch mit dem Bürgern braucht man immer. Präsenz wäre natürlich viel schöner, aber wenn es die Inzidenzzahlen nicht hergeben, müssen es auch digitale Foren tun.“In den Bürgergesprächen sieht Launert einen weiteren Pfeiler mit dem Bürgeraustausch. „Ich habe sehr viele Gespräche geführt im letzten Jahr, vor allem telefonisch. Das wird vorerst wohl so bleiben.“ Im März setzte sich Launert dafür ein, dass Bayreuth während der Corona-Pandemie eine Modellregion werden solle.

Das sagt Dr. Silke Launert über ihr Wahlziel im Wahlkreis Bayreuth

Auf ihr persönliches Wahlziel angesprochen sieht Launert den Zusammenhang zur Bundespolitik. „Wir können noch nicht sagen, wie sich die Umfragewerte von CDU/CSU entwickeln. Ich möchte mich nicht auf die Landesliste der bayerischen CSU verlassen. Deshalb möchte ich mit den Erststimmen den Wahlkreis gewinnen.“ Auf eine Prozent-Angabe wollte sich Launert nicht festlegen.

Jürgen Lenkeit

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Jürgen Lenkeit