Zuletzt aktualisiert am

Polizei

17-jähriger und 19-jähriger bei Unfall in Franken verletzt: Auto gegen Baum gekracht und in zwei Teile gerissen

Bei Schwabach in Mittelfranken hat sich am Mittwoch (22.09.2021) ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto wurde in zwei Teile gerissen.

Bei Schwabach (Mittelfranken) hat sich am Mittwochabend (22. September) ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurden zwei junge Männer (19 und 17) teils schwer verletzt.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Das Auto prallte gegen einen Baum und wurde in zwei Teile auseinandergerissen.

Schwer verletzter 19-Jähriger in Mittelfranken: Auto reißt bei Unfall auseinander

Wie die Polizei Schwabach mitteilt, hat sich am Mittwochabend zwischen Regenbach und Schwabach ein schwerer Unfall ereignet. In der Nacht auf Dienstag hat sich im Landkreis Bayreuth ein Auto überschlagen.

Nach einem missglückten Überholvorgang sind ein 19-Jähriger und dessen 17-jähriger Beifahrer mit einem Auto gegen einen Baum gekracht. Von der Wucht des Aufpralls wurde Fahrzeug in zwei Teile gerissen.

Kurz vor Schwabach hat der junge Autofahrer einen Roller sowie ein anderes Auto auf einer geraden Straße kurz vor einer Rechtskurve überholt. Anschließend verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und geriet in der Kurve nach rechts von der Straße ab. Dort krachte das Auto gegen einen Baum. Der Motorblock riss ab und das Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen.

Schlimmer Unfall bei Schwabach: 19- und 17-Jähriger teils schwer verletzt

Die Feuerwehr musste den 17-jährigen Beifahrer aus dem Wrack befreien. Der eingeklemmte Fahrer musste aus dem völlig zerstörten Auto geschnitten werden. Für wenige Augenblicke gerieten das Auto und der Baum sogar in Feuer, das aber schnell gelöscht werden konnte.

Der jüngere Beifahrer erlitt bei dem Unfall kurz vor Schwabach mittelschwere Verletzungen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von 40.000 Euro. Wie die überholten Roller- und Autofahrer berichten, sei das verunglückte Auto beim Überholen zu schnell unterwegs gewesen. Bei einem Unfall auf der A9 im Kreis Bayreuth wurden mehrere Menschen verletzt.