18-Jähriger Autofahrer aus Kulmbach prallt gegen Baum

Auf einer kurvenreichen Straße ist ein 18-jähriger Autofahrer am Montag (17.2.2020) im Landkreis Kulmbach von der Straße abgekommen. Sein Auto prallte dabei gegen einen Baum.

18-Jähriger Kulmbacher prallt gegen Baum

Gegen 12:40 Uhr geriet ein 18-jähriger Kulmbacher am Montag auf der kurvenreichen Strecke zwischen Windischenhaig und Unterzettlitz ins Schleudern. Dabei kam sein VW von der Fahrbahn ab und er prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr im Einsatz

Der 18-Jährige erlitt leichte Prellungen. Da Betriebsstoffe aus seinem Auto in einen angrenzenden Bach liefen, wurde die Feuerwehr gerufen, um die Verschmutzung zu beseitigen. Ein Abschleppdienst schleppte den VW des 18-Jährigen ab. Der Sachschaden beträgt rund 6.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.

Vor kurzem hat ein Mann in einem Hotel eingecheckt. Dann verschwand er spurlos.