Zuletzt aktualisiert am

Polizei

20-Jähriger kracht mit Auto frontal in Hauswand in Oberfranken

In der Nacht auf Sonntag (19.09.2021) ist ein 20-Jähriger mit dem Auto in Rimbach (Kreis Bamberg) frontal in eine Hauswand gekracht.

In der Nacht auf Sonntag ist ein 20-jähriger Autofahrer mit seinem Auto gegen eine Hauswand gefahren.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Der Unfall ereignete sich in Rambach, einem Ortsteil von Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg.

20-Jähriger fährt mit Auto nachts gegen Hauswand in Oberfranken

In der Nacht zum Sonntag (19. September ) kam es im Schlüsselfelder Ortsteil Rambach (Lkr. Bamberg) zu einem Verkehrsunfall. Nur der Unfallverursacher war daran beteiligt. Am Samstag baute ein Motorradfahrer einen schweren Unfall. Er bohrte sich mit dem Helm in die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Autos.

Ein 20-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Aschbach mit seinem Seat nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in Rambach gegen eine Hausecke. Dabei wurde der junge Fahrer leicht verletzt. Die Unfallursache ist bislang unklar, jedoch ist sich die Polizei sicher, dass kein Alkohol im Spiel war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa. 3.000 Euro. Ein 83-jähriger Mann hat für Aufregung gesorgt, als er in Schlangenlinien über die Autobahn bei Bayreuth gefahren ist.