Zuletzt aktualisiert am

Polizei

21-Jähriger Autofahrer im Kreis Bayreuth mit „stolzem“ Alkoholpegel: die Uhrzeit überrascht

Ein 21-jähriger Autofahrer wurde am Samstag in Gefrees (09.10.2021) kontrolliert. Sein Promillewert zu der Uhrzeit war einigermaßen überraschend.

Ein 21-jähriger Autofahrer wurde am Samstagnachmittag in Gefrees von der Polizei kontrolliert.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille.

Betrunkener Autofahrer im Kreis Bayreuth

Am Samstagnachmittag, kurz vor 15:00 Uhr, wurde ein 21 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Hof in der Bayreuther Straße in Gefrees von der Polizei kontrolliert. Das berichtet die Polizei Bayreuth-Land. Für einen betrunkenen Rollerfahrer in Bayreuth hatte seine Fahrt ernste Folgen.

Die Beamten stellten demnach einen auffallend starken Alkoholgeruch beim Fahrer des VW Golf, fest. Der freiwillige Alkotest bestätigte den Verdacht und ergab einen Atemalkoholwert von stolzen 2,12 Promille, wie es weiter heißt.

Bei dem 21-Jährigen wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Außerdem erwartet den jungen Mann zudem eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Ein anderer Betrunkener wollte in Oberfranken ein Feuer machen um sich zu wärmen. Das klappte besser als erwartet.