50 Verstöße in 100 Minuten – Polizei kontrolliert auf der Autobahn

Zuletzt aktualisiert am

Die Hofer Verkehrspolizei hat am Donnerstagmittag den Abstand der Fahrzeuge auf der A9 bei Münchberg kontrolliert. Dabei haben sie in 100 Minuten 50 Verstöße aufgenommen.

Porsche auf der A9: Nur zehn Meter Abstand

Den geringsten Abstand zu seinem Vorderen hatte ein Porschefahrer aus Thüringen, teilt die Polizei mit. Bei einer Geschwindigkeit von 106 km/h und damit notwendigen 53 Metern Abstand hatte der Porschefahrer lediglich zehn Meter Abstand. Nach Angaben der Polizei erwarten diesen Fahrer ein Bußgeld von 240 Euro, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot.

Polizei Naila – Mögliche Brandstiftung mit Spraydose

Im Waldstück Dürrnberg bei Bad Steben hat es am Donnerstagmittag gegen 13.36 Uhr gebrannt. Zehn Quadratmeter Waldboden und vier Bäume wurden dabei beschädigt. Der Schaden wird mit etwa 1.000 Euro beziffert. Im Feuer konnte eine Spraydose gefunden werden, die vermutlich mit dem Brand in Verbindung steht, teilt die Polizei Naila mit. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 09282/979040 zu melden.