Bayreuth: VW kracht am Meranierring in BMW

Zuletzt aktualisiert am

Am Samstag, den 7. Dezember, kam es gegen 11:30 Uhr, an der Kreuzung Himmelkronstraße und Meranierring zu einem Verkehrsunfall.

Ein 67-jähriger Warmensteinacher wollte mit seinem VW den Maranierring überqueren. Dabei nahm er er einen BMW die Vorfahrt. Die Fahrzeuge krachten zusammen. Beim Zusammenstoß wurde die komplette Fahrerseite des VW eingedellt und die Airbags ausgelöst. Der Sachschaden an seinem Wagen beträgt insgesamt 10.000 Euro.

Am BMW wurde die Fahrzeugfront beschädigt. Der geschätzte Schaden beträgt hier etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.