Zuletzt aktualisiert am

Polizeibericht

Betrunkener fährt im Landkreis Bayreuth über Verkehrsinsel – Zeuge nimmt Autoschlüssel

Am Sonntag (3.5.2020) fährt ein Mann im Landkreis Bayreuth mit über zwei Promille über eine Verkehrsinsel. Dann kommt ein Zeuge dazu.

Am Sonntag (3.5.2020) fährt ein Mann im Landkreis Bayreuth mit über zwei Promille über eine Verkehrsinsel. Dann kommt ein Zeuge dazu.

Anzeige

Betrunkener 41-Jähriger fährt über Verkehrsinsel

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 41jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße von Hollfeld in Richtung Freienfels. Kurz nach dem Ortsausgang Hollfeld überfuhr er dann eine Verkehrsinsel und blieb stehen. Der Mann im Wagen hinter ihm hielt sein Auto ebenfalls an. Er ließ sich den Fahrzeugschlüssel geben und verständigte die Polizei.

Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr

Die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land bemerkten bei dem Fahrer Alkoholgeruch. Ein Atemalkohol-Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Sicherstellung des Führerscheines sowie eine Blutentnahme waren die Folge. Den 41-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Er muss wohl längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten. Ein Sachschaden war durch den Vorfall nicht entstanden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion