Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Ehefrau demoliert Auto nach Ehestreit in Oberfranken

Eine Ehefrau hat in Hof in Oberfranken das Auto nach einem Ehestreit demoliert. Sie schlug mit einem Schraubenzieher auf das Fahrzeug ein.

Eine Ehefrau hat die Wut nach einem Ehestreit in Hof am gemeinsamen Auto ausgelassen. Sie hat mit einem Schraubenzieher den Audi ordentlich beschädigt.

Anzeige

Hof: Ehefrau reagiert sich an Auto ab

Eine 35-jährige Osteuropäerin ließ nach einem Ehestreit ihre Wut am gemeinsamen Auto aus. Das teilt die Polizei Hof mit. Nach deren Angaben schlug die Frau mit einem Schraubenzieher die Front- und Heckscheibe des Audi ein, riss die Kennzeichen sowie die beiden Außenspiegel ab und zerkratzte die Motorhaube.

Der Ehemann war an einer Strafverfolgung jedoch nicht interessiert und brachte das Auto zunächst in einer Garage in Sicherheit, erläutert die Polizei.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion