Polizei

Einbruch in Bayreuther Schule: Diebe sind mit Beute auf der Flucht

Diebe sind in eine Berufsschule in Bayreuth eingebrochen. Sie haben Fenster eingeschlagen und Bargeld gestohlen. Die Einbrecher sind auf der Flucht.

Einbruch in Bayreuther Schule: Unbekannte Diebe haben Bargeld gestohlen. Die Täter sind auf der Flucht.

Bayreuth: Einbruch in Schule

Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro richteten Unbekannte bei dem Einbruch in eine Schule in der Nacht zum Donnerstag (13. August 2020) an. Sie erbeuteten Bargeld und konnten anschließend unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

Über gewaltsam geöffnete Fenster gelangten die Täter, im Zeitraum von Mittwoch, zirka 16.45 Uhr, bis Donnerstag, gegen 7 Uhr, zunächst in eines der Gebäude der Berufsschulen in der Äußeren Badstraße in Bayreuth.

Einbruch in Berufsschule in Bayreuth: Fenster eingeschlagen

Sie schlugen mehrere Scheiben ein und brachen auf der Suche nach Bargeld Bürocontainer und einen Kiosk auf. Mit einem niedrigen vierstelligen Eurobetrag flüchteten die Einbrecher schließlich unbehelligt, teilt die Polizei mit. Kriminalbeamte nahmen vor Ort die Ermittlungen auf und sicherten vor Ort Spuren.

Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen im Umfeld der Berufsschulen in der Äußeren Badstraße bemerkt haben oder andere Hinweise zu dem Einbruch machen können, sollen sich bei der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 melden.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion