Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Gefährliche Körperverletzung: Mann schlägt Freundin (19) in Oberfranken mit Flasche auf den Kopf

In ein einem Beziehungsstreit in Oberkotzau hat ein 20-Jähriger seiner 19-jährigen Freundin am Montag (14.9.2020) eine Wasserflasche auf den Hinterkopf geschlagen. 

Symbolbild: Pixabay

Ein Beziehungsstreit zwischen einem 20-Jährigen und seiner 19-jährigen Freundin ist in Oberkotzau am frühen Montagmorgen (14.9.2020) eine Wasserflasche zum Einsatz gekommen. Weil ein anderer Mann Tassen aus dem Fenster geworfen, und damit jemanden getroffen hatte, ermittelte die Polizei auch hier wegen gefährlicher Körperverletzung.

Beziehungsstreit endet mit gefährlicher Körperverletzung

Zuerst kippte der junge Mann die Wasserflasche über dem Kopf seiner Freundin aus, bis er ihr damit wenig später auf den Hinterkopf schlägt. Die junge Dame zog sich eine Platzwunde zu und musste ärztlich versorgt werden. Ihr Freund muss sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion