Jugendlicher am Steuer: TÜV seit 13 Jahren abgelaufen

Am Samstag kontrollierte die Polizei gegen 16:30 Uhr in Plankenfels ein landwirtschaftliches Gespann, weil sich während der Fahrt eine Person auf der Ladefläche befand.

Bei der Kontrolle wurde klar: Der Fahrer war erst 15 Jahre alt. Sein Passagier auf der Ladefläche hatte dasselbe Alter. Zusätzlich stellten die Beamten mehrere Verstöße fest. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis, am Gespann fehlten mehrere Kennzeichen und der TÜV war seit 13 Jahren abgelaufen. Zudem bemängelten die Polizisten die Sicherung der Ladung.

Nach dem Vorfall wird sich nun der Fahrzeughalter, der Vater des jungen Fahrers, wegen der Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. Nach der Kontrolle war die Fahrt für die beiden jungen Männer erst einmal beendet.