Zuletzt aktualisiert am

Bindlach

Kurioser Einsatz im Kreis Bayreuth: Feuerwehr rettet Sonnenschirm mit Drehleiter

In Bindlach hatte die Feuerwehr einen kuriosen Einsatz. Sie haben einen Sonnenschirm von einem Dach gerettet.

Die Bildlicher Feuerwehr wurde am Mittwochnachmittag (12. August 2020) zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Sonnenschirm wurde auf ein Dach geweht. Die Feuerwehr hat den Schirm dann mit einer Drehleiter vom Dach gerettet.

Anzeige

Kurioser Einsatz der Feuerwehr in Bindlach

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Bindlach am Mittwochnachmittag alarmiert. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 34 Grad wurde vermutlich durch eine Windböe ein größerer Sonnenschirm aus seiner Verankerung gerissen und war „wie vom Winde verweht“, beschreibt die Bildlicher Feuerwehr den kuriosen Einsatz.

Gefunden wurde der Sonnenschirm dann auf einem Dach in Bindlach: „Nachdem der Schirm die Flucht ergriffen hat, machte er es sich auf dem Giebel eines Wohnhaus gemütlich“, schreibt die Feuerwehr.

Bindlach: Mit Drehleiter Sonnenschirm von Dach gerettet

Da eine Gefährdung von spielenden Kindern sowie weiterer Sachschaden an parkenden Autos nicht ausgeschlossen werden konnte, beseitigte die Feuerwehr Bindlach den Schirm mit Hilfe einer Drehleiter.

„Der Sonnenschirm wurde von uns erfolgreich gerettet und den Besitzern übergeben“, schreibt die Feuerwehr auf Facebook. Für viele Kinder in der Straße war der Einsatz der Feuerwehr sicherlich das Highlight an diesem Nachmittag, heißt es dort weiter. „Wir haben gerne geholfen.“

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion